Der Schnabel eines Riesenkalmars (Architeuthis dux).

Mysterium der Meere: der Riesenkalmar

Der Riesenkalmar (Architeuthis dux) ist Stoff vieler Legenden und Erzählungen. Er ist das größte rezente, wirbellose Tier und seine Augen können einen Durchmesser von bis zu 40 cm erreichen – die größten Sehorgane im gesamten Tierreich! Entgegen abenteuerlicher Geschichten aus Literatur und Film konnte nie ein Riesenkalmar nachgewiesen werden, der mit ungedehnten Tentakeln eine Länge von 12 Metern überschritt. Auch diese Tiefsee-Spezies wird bald in unserem Museum zu bestaunen sein.

Weitere Eindrücke und Informationen zur geplanten Tiefsee und Meeresforschung Ausstellung finden Sie hier.