• Zukunft gestalten wie wollen wir leben

    Zukunft gestalten – Digital

  • Museum@Kinderzimmer

    Museum@Kinderzimmer

Ihr Besuch bei uns

Lernen Sie auch die Senckenberg Forschungsgesellschaft und die beiden Senckenberg Museen in Dresden und Görlitz kennen.

Görlitz Außen

Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz

Website

Aktuelle Termine

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '1',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => 'e0a65af5e693b07b5ab833139963188a',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1620124272:25',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '25',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-05-19 19:15:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-05-19 20:15:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Vertiefen@Senckenberg -  Charles Darwin - Vater der Evolutionstheorie',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Digitale Themenführung am Mittwochabend,  Anmeldung: Bitte die Anzahl der benötigten Endgeräte statt TN angeben.',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Derzeit ist das Museum leider geschlossen, dennoch möchten wir Sie digital zu uns einladen.

    Die digitale Mittwochabenführung ermöglicht es! Genießen Sie gemütlich auf dem Sofa Natur und Wissenschaft. Unser Guides Jan Wacker  führt Sie live durch das Senckenberg Naturmuseum. Wir kommen live und digital zu Ihnen nach Hause. Einfach anmelden und mitmachen!

    Charles Darwin - Vater der Evolutionstheorie
    Charles Darwin unternahm 1831 eine fünf Jahre andauernde Reise auf der "Beagle" rund um die Welt. Auf dieser Reise wurde er nicht nur zum exzellenten Naturforscher, sondern auf dieser Fahrt machte er auch wichtige geologische und biologische Entdeckungen, die zu seiner späteren, für die damalige Zeit sehr gewagten, Theorie "Über die Entstehung der Arten" führte.

    Reisen sie mit uns durch das Museum, um Darwin und seine Ideen anhand von Objekten besser kennen zu lernen!

     

    Plattform: Zoom Video Communications (weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail)
    Anmeldung: Bitte eine Anmeldung pro Endgerät/Computer/Handy (natürlich dürfen Sie als Kleingruppe gemeinsam einen Rechner o.ä. nutzen, eine Anmeldung genügt dafür)

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => array ( 0 => '276', 1 => '44', 2 => '45', 3 => '256', ), ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => array ( 0 => '11', 1 => '12', ), ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '49', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '348', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '351', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '1 Stunde', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'kostenfrei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '70', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '0', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), 'image' => array ( 0 => '{"original_image":"98607","cropped_image":98611}', ), '_image' => array ( 0 => 'field_5bed47248e4cb', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 19805,
       'post_author' => '25',
       'post_date' => '2021-04-12 14:33:43',
       'post_date_gmt' => '2021-04-12 12:33:43',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Digital@Senckenberg - Digitale Themenführung am Mittwochabend',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'digitalsenckenberg-digitale-expertenfuehrung-am-mittwochabend-5',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-05-04 10:37:23',
       'post_modified_gmt' => '2021-05-04 08:37:23',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=19805',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Mittwoch19. Mai19.15 Uhr
    keine Plätze verfügbar
    1 Stunde
    kostenfrei
    virtuell
    Charles Darwin im Alter von 51 Jahren
    Führung

    Vertiefen@Senckenberg - Charles Darwin - Vater der Evolutionstheorie

    Digitale Themenführung am Mittwochabend, Anmeldung: Bitte die Anzahl der benötigten Endgeräte statt TN angeben.

    • Schulklassen
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Mitglieder
    online

    Derzeit ist das Museum leider geschlossen, dennoch möchten wir Sie digital zu uns einladen.

    Die digitale Mittwochabenführung ermöglicht es! Genießen Sie gemütlich auf dem Sofa Natur und Wissenschaft. Unser Guides Jan Wacker  führt Sie live durch das Senckenberg Naturmuseum. Wir kommen live und digital zu Ihnen nach Hause. Einfach anmelden und mitmachen!

    Charles Darwin – Vater der Evolutionstheorie
    Charles Darwin unternahm 1831 eine fünf Jahre andauernde Reise auf der „Beagle“ rund um die Welt. Auf dieser Reise wurde er nicht nur zum exzellenten Naturforscher, sondern auf dieser Fahrt machte er auch wichtige geologische und biologische Entdeckungen, die zu seiner späteren, für die damalige Zeit sehr gewagten, Theorie „Über die Entstehung der Arten“ führte.

    Reisen sie mit uns durch das Museum, um Darwin und seine Ideen anhand von Objekten besser kennen zu lernen!

     

    Plattform: Zoom Video Communications (weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail)
    Anmeldung: Bitte eine Anmeldung pro Endgerät/Computer/Handy (natürlich dürfen Sie als Kleingruppe gemeinsam einen Rechner o.ä. nutzen, eine Anmeldung genügt dafür)

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '1',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '5724f4d95c51fbb50b0b483ff139457b',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1620119605:25',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '25',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-05-23 13:30:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-05-23 14:30:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Digital@Senckenberg: Welt der Vielfalt',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Digitale Familienführung zum Thema: Artenvielfalt,  Anmeldung: Bitte die Anzahl der benötigten Endgeräte statt TN angeben.',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"97163","cropped_image":97583}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '
    Anmerkung: Diese digitale Führung findet nur statt, wenn das Museum geschlossen sein sollte. Bitte informieren Sie sich vorab auf unserer Webseite.
     
    Wir machen mit bei der Aktionswoche vom Freitag, 21.05.2021 - Sonntag, 30.05.2021.
    Zahlreiche Naturerlebnis- und Schutzorganisationen in Frankfurt und Umgebung bieten vielfältige Aktionen, Führungen und Vorträge an, bei denen Groß und Klein die Natur in und um Frankfurt erleben können, BioFrankfurt - Das Netzwerk für Biodiversität e.V.   
    https://www.biofrankfurt.de/
     
    Die Vielfalt von Lebewesen und Lebensräumen ist insbesondere als Lebensgrundlage für uns Menschen ein immer wichtigeres Thema. Auf 6000 qm zeigt unser Museum einen Querschnitt durch die Biodiversität unserer Erde. Aber wie wird sich die Artenvielfalt in Zukunft entwickeln? Haben bedrohte Arten noch eine Chance?
     
    Ganz bequem von zu Hause aus könnt ihr diese Führungen durch das Senckenberg Naturmuseum online erleben. Begleitet unsere Expertinnen und Experten auf einem Rundgang durch die Ausstellung und genießt Spannendes aus Natur und Wissenschaft.
     

    Dauer: ca. 1 Stunde
    kostenfrei

    Plattform: Zoom Video Communications (weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail)
    Anmeldung: Bitte eine Anmeldung pro Endgerät (natürlich dürft ihr als Familie/Kleingruppe gemeinsam einen Rechner o.ä. nutzen, eine Anmeldung genügt dafür)

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:3:"272";i:1;s:2:"44";i:2;s:2:"45";i:3;s:2:"46";i:4;s:3:"256";}', ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => 'a:2:{i:0;s:2:"11";i:1;s:2:"12";}', ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '49', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '348', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '351', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '1 Stunde', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'kostenfrei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '70', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '0', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 19796,
       'post_author' => '25',
       'post_date' => '2021-04-12 14:05:43',
       'post_date_gmt' => '2021-04-12 12:05:43',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Digitale Öffentliche Familienführung',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'digitale-oeffentliche-familienfuehrung-3',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-05-04 10:40:20',
       'post_modified_gmt' => '2021-05-04 08:40:20',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=19796',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Sonntag23. Mai13.30 Uhr
    keine Plätze verfügbar
    1 Stunde
    kostenfrei
    virtuell
    Führung

    Digital@Senckenberg: Welt der Vielfalt

    Digitale Familienführung zum Thema: Artenvielfalt, Anmeldung: Bitte die Anzahl der benötigten Endgeräte statt TN angeben.

    • Familien
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Kinder
    • Mitglieder
    online
    Anmerkung: Diese digitale Führung findet nur statt, wenn das Museum geschlossen sein sollte. Bitte informieren Sie sich vorab auf unserer Webseite.   Wir machen mit bei der Aktionswoche vom Freitag, 21.05.2021 – Sonntag, 30.05.2021. Zahlreiche Naturerlebnis- und Schutzorganisationen in Frankfurt und Umgebung bieten vielfältige Aktionen, Führungen und Vorträge an, bei denen Groß und Klein die Natur in und um Frankfurt erleben können, BioFrankfurt – Das Netzwerk für Biodiversität e.V.    https://www.biofrankfurt.de/   Die Vielfalt von Lebewesen und Lebensräumen ist insbesondere als Lebensgrundlage für uns Menschen ein immer wichtigeres Thema. Auf 6000 qm zeigt unser Museum einen Querschnitt durch die Biodiversität unserer Erde. Aber wie wird sich die Artenvielfalt in Zukunft entwickeln? Haben bedrohte Arten noch eine Chance?   Ganz bequem von zu Hause aus könnt ihr diese Führungen durch das Senckenberg Naturmuseum online erleben. Begleitet unsere Expertinnen und Experten auf einem Rundgang durch die Ausstellung und genießt Spannendes aus Natur und Wissenschaft.  

    Dauer: ca. 1 Stunde
    kostenfrei

    Plattform: Zoom Video Communications (weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail)
    Anmeldung: Bitte eine Anmeldung pro Endgerät (natürlich dürft ihr als Familie/Kleingruppe gemeinsam einen Rechner o.ä. nutzen, eine Anmeldung genügt dafür)

  • array (
      'event_participant_available' => 
      array (
        0 => '60',
        1 => '60',
        2 => '60',
        3 => '60',
        4 => '60',
        5 => '60',
        6 => '60',
        7 => '60',
        8 => '60',
      ),
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '6ec3c751b2905a7f640c67891745e34a',
        1 => 'bd1050021c233f7bc5d5c7bcf1b193ad',
        2 => '02dcc0cea52a7cab78910f22d8a323b1',
        3 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
        4 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
        5 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
        6 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
        7 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
        8 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1617795597:39',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '39',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-05-26 19:15:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Spiegeln sich Umweltveränderungen in der genetischen Vielfalt von Tieren und Pflanzen wider?',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Prof. Dr. Steffen Pauls (LOEWE-TBG/Senckenberg, Frankfurt sowie Justus-Liebig-Universität Gießen)',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Die genetische Ausstattung einer Art erlaubt dieser, perfekt eingespielt mit ihrer Umwelt zu interagieren. Was passiert aber, wenn sich die Umweltbedingungen, wie heute, rapide verändern und die Organismen darauf reagieren müssen? Läuft die Anpassung schnell genug ab, und wie wird sie durch die Gene ermöglicht und gesteuert? Je größer deren Bandbreite ist, desto wahrscheinlicher findet sich in einigen Arten eine Mischung von Eigenschaften, mit denen sie in der veränderten Umwelt zurechtkommen. Angesichts globaler Umweltveränderungen sind die Erforschung und der Schutz genetischer Vielfalt deshalb besonders wichtig.
    Der Evolutionsökologe Steffen Pauls ist Ko-Sprecher des LOEWE-Zentrums TBG, Professor für Allgemeine Entomologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen und leitet die Abteilung Terrestrische Zoologie sowie die Sektion Entomologie III am Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt. Er forscht zur Ökologie und Biodiversität in Bächen und Flüssen unter Berücksichtigung des historischen und gegenwärtigen Landschafts-und Klimawandels.

     

    Die Vorträge finden um 19.15 Uhr statt.
     

     

    Teilnahme über folgende Wege:


    Via Teilnahme am Zoom-Veranstaltung: Diskussion ist über die Chatfunktion möglich – hierzu bitte bis spätestens 26.5., 18:00, unter https://www.senckenberg.de/de/anmeldung-vortrag-26-5-2021/ anmelden, die Zugangsdaten werden dann kurz vor der Veranstaltung zugesandt.
     
    Per Livestream unter www.senckenberg.de/live: keine Chatfunktion vorhanden. Keine Anmeldung nötig.
     
    Per Livestream über den Senckenberg-Youtube-Kanal www.youtube.com/SenckenbergWorld: Wer mit eigenem YouTube- oder Google-Account eingeloggt ist, kann über die Chatfunktion kommentieren und Fragen stellen.

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:3:"276";i:1;s:2:"44";i:2;s:2:"45";i:3;s:2:"48";i:4;s:3:"256";}', ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:2:"11";i:1;s:2:"12";i:2;s:2:"13";i:3;s:2:"14";i:4;s:2:"43";}', ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '354', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '357', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '351', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'none', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '1,5 Stunden', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_group' => array ( 0 => '373', ), '_event_group' => array ( 0 => 'field_5c45e639129dc', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'Der Eintritt ist frei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_canceled_text' => array ( 0 => '', ), '_event_canceled_text' => array ( 0 => 'field_5c112f4dbe435', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '60', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), '_sbi_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), '_yoast_wpseo_content_score' => array ( 0 => '30', ), '_wp_old_slug' => array ( 0 => 'ozeane-kryosphaere-und-mensch-was-uns-die-fremde-natur-bedeutet-2', 1 => 'spiegeln-sich-umweltveraenderungen-in-der-genetische-vielfalt-von-tieren-und-pflanzen-wider', ), 'image' => array ( 0 => '{"original_image":"93895","cropped_image":93902}', ), '_image' => array ( 0 => 'field_5bed47248e4cb', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 18993,
       'post_author' => '39',
       'post_date' => '2021-03-03 16:57:40',
       'post_date_gmt' => '2021-03-03 15:57:40',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Spiegeln sich Umweltveränderungen in der genetischen Vielfalt von Tieren und Pflanzen wider?',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'spiegeln-sich-umweltveraenderungen-in-der-genetischen-vielfalt-von-tieren-und-pflanzen-wider',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-04-07 13:41:39',
       'post_modified_gmt' => '2021-04-07 11:41:39',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=18993',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Mittwoch26. Mai19.15 Uhr1,5 Stunden
    Der Eintritt ist frei
    senckenberg.de/live
    Virtueller Vortrag

    Spiegeln sich Umweltveränderungen in der genetischen Vielfalt von Tieren und Pflanzen wider?

    Prof. Dr. Steffen Pauls (LOEWE-TBG/Senckenberg, Frankfurt sowie Justus-Liebig-Universität Gießen)

    ohne Anmeldung
    • Schulklassen
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Presse
    • Mitglieder
    online

    Die genetische Ausstattung einer Art erlaubt dieser, perfekt eingespielt mit ihrer Umwelt zu interagieren. Was passiert aber, wenn sich die Umweltbedingungen, wie heute, rapide verändern und die Organismen darauf reagieren müssen? Läuft die Anpassung schnell genug ab, und wie wird sie durch die Gene ermöglicht und gesteuert? Je größer deren Bandbreite ist, desto wahrscheinlicher findet sich in einigen Arten eine Mischung von Eigenschaften, mit denen sie in der veränderten Umwelt zurechtkommen. Angesichts globaler Umweltveränderungen sind die Erforschung und der Schutz genetischer Vielfalt deshalb besonders wichtig.
    Der Evolutionsökologe Steffen Pauls ist Ko-Sprecher des LOEWE-Zentrums TBG, Professor für Allgemeine Entomologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen und leitet die Abteilung Terrestrische Zoologie sowie die Sektion Entomologie III am Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt. Er forscht zur Ökologie und Biodiversität in Bächen und Flüssen unter Berücksichtigung des historischen und gegenwärtigen Landschafts-und Klimawandels.

     

    Die Vorträge finden um 19.15 Uhr statt.  

     

    Teilnahme über folgende Wege:

    Via Teilnahme am Zoom-Veranstaltung: Diskussion ist über die Chatfunktion möglich – hierzu bitte bis spätestens 26.5., 18:00, unter https://www.senckenberg.de/de/anmeldung-vortrag-26-5-2021/ anmelden, die Zugangsdaten werden dann kurz vor der Veranstaltung zugesandt.
     
    Per Livestream unter www.senckenberg.de/live: keine Chatfunktion vorhanden. Keine Anmeldung nötig.
     
    Per Livestream über den Senckenberg-Youtube-Kanal www.youtube.com/SenckenbergWorld: Wer mit eigenem YouTube- oder Google-Account eingeloggt ist, kann über die Chatfunktion kommentieren und Fragen stellen.

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => 'aac882afc22867fce8113a6dc76411e7',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1620117443:25',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '25',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-05-30 13:30:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-05-30 14:30:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Digital@Senckenberg: Welt der Vielfalt',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Digitale Familienführung zum Thema: Artenvielfalt,  Anmeldung: Bitte die Anzahl der benötigten Endgeräte statt TN angeben.',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"97583","cropped_image":97587}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '
    Anmerkung: Diese digitale Führung findet nur statt, wenn das Museum geschlossen sein sollte. Bitte informieren Sie sich vorab auf unserer Webseite.
     
    Wir machen mit bei der Aktionswoche vom Freitag, 21.05.2021 - Sonntag, 30.05.2021.
    Zahlreiche Naturerlebnis- und Schutzorganisationen in Frankfurt und Umgebung bieten vielfältige Aktionen, Führungen und Vorträge an, bei denen Groß und Klein die Natur in und um Frankfurt erleben können, BioFrankfurt - Das Netzwerk für Biodiversität e.V.   
    https://www.biofrankfurt.de/
     
    Die Vielfalt von Lebewesen und Lebensräumen ist insbesondere als Lebensgrundlage für uns Menschen ein immer wichtigeres Thema. Auf 6000 qm zeigt unser Museum einen Querschnitt durch die Biodiversität unserer Erde. Aber wie wird sich die Artenvielfalt in Zukunft entwickeln? Haben bedrohte Arten noch eine Chance?
     
    Ganz bequem von zu Hause aus könnt ihr diese Führungen durch das Senckenberg Naturmuseum online erleben. Begleitet unsere Expertinnen und Experten auf einem Rundgang durch die Ausstellung und genießt Spannendes aus Natur und Wissenschaft.
     

    Dauer: ca. 1 Stunde
    kostenfrei

    Plattform: Zoom Video Communications (weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail)
    Anmeldung: Bitte eine Anmeldung pro Endgerät (natürlich dürft ihr als Familie/Kleingruppe gemeinsam einen Rechner o.ä. nutzen, eine Anmeldung genügt dafür)

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:3:"272";i:1;s:2:"44";i:2;s:2:"45";i:3;s:2:"46";i:4;s:3:"256";}', ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => 'a:2:{i:0;s:2:"11";i:1;s:2:"12";}', ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '49', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '348', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '351', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '1 Stunde', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'kostenfrei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '70', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '13', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 19799,
       'post_author' => '25',
       'post_date' => '2021-04-12 14:12:43',
       'post_date_gmt' => '2021-04-12 12:12:43',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Digitale öffentliche Familienführung',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'digitale-oeffentliche-familienfuehrung-4',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-05-04 10:39:29',
       'post_modified_gmt' => '2021-05-04 08:39:29',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=19799',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Sonntag30. Mai13.30 Uhr
    noch 13 Plätze frei
    1 Stunde
    kostenfrei
    virtuell
    Führung

    Digital@Senckenberg: Welt der Vielfalt

    Digitale Familienführung zum Thema: Artenvielfalt, Anmeldung: Bitte die Anzahl der benötigten Endgeräte statt TN angeben.

    Anmeldung erforderlich
    • Familien
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Kinder
    • Mitglieder
    online
    Anmerkung: Diese digitale Führung findet nur statt, wenn das Museum geschlossen sein sollte. Bitte informieren Sie sich vorab auf unserer Webseite.   Wir machen mit bei der Aktionswoche vom Freitag, 21.05.2021 – Sonntag, 30.05.2021. Zahlreiche Naturerlebnis- und Schutzorganisationen in Frankfurt und Umgebung bieten vielfältige Aktionen, Führungen und Vorträge an, bei denen Groß und Klein die Natur in und um Frankfurt erleben können, BioFrankfurt – Das Netzwerk für Biodiversität e.V.    https://www.biofrankfurt.de/   Die Vielfalt von Lebewesen und Lebensräumen ist insbesondere als Lebensgrundlage für uns Menschen ein immer wichtigeres Thema. Auf 6000 qm zeigt unser Museum einen Querschnitt durch die Biodiversität unserer Erde. Aber wie wird sich die Artenvielfalt in Zukunft entwickeln? Haben bedrohte Arten noch eine Chance?   Ganz bequem von zu Hause aus könnt ihr diese Führungen durch das Senckenberg Naturmuseum online erleben. Begleitet unsere Expertinnen und Experten auf einem Rundgang durch die Ausstellung und genießt Spannendes aus Natur und Wissenschaft.  

    Dauer: ca. 1 Stunde
    kostenfrei

    Plattform: Zoom Video Communications (weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail)
    Anmeldung: Bitte eine Anmeldung pro Endgerät (natürlich dürft ihr als Familie/Kleingruppe gemeinsam einen Rechner o.ä. nutzen, eine Anmeldung genügt dafür)

    Anmeldung
    • 1
    *Pflichtfeld

    Datenschutzhinweis

    Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zur internen Abwicklung Ihrer Buchung. Ihre Daten werden nach Erfüllung des Zwecks unmittelbar nach dem organisatorischen Abschluss der Veranstaltung gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '1',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '91f3885ab002222af1f2d51bf4b24def',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1620124242:25',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '25',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-06-02 19:15:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-06-02 20:30:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Webinar: Charles Darwin - sein Vermächtnis für die Evolutionsforschung ',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Digitaler Vortrag mit Jan Wacker,  Anmeldung: Bitte die Anzahl der benötigten Endgeräte statt TN angeben.',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"98608","cropped_image":98804}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Charles Darwin - sein Vermächtnis für die Evolutionsforschung 
    Digitaler Vortrag mit Jan Wacker, Anmeldung. Bitte statt der TN die benötigten Endgeräte angeben

    Charles Robert Darwin war ein anerkannter Naturwissenschaftler seiner Zeit. Mit seinen Entdeckungen auf seiner Weltumrundung aber auch in seinem späteren, eher zurückgezogenen Leben auf dem Lande, wo er sich mit vielen heimischen Tieren und Pflanzen beschäftigte, machte er sich einen Namen.

    Darwins Wissenschaft hatte in verschiedener Hinsicht Auswirkungen auch auf seine eigenen Gedanken bezüglich der Religion. Er mochte nicht recht glauben, dass alle Arten, auch der Mensch, von Gott erschaffen worden waren. Seine weltbekannte Evolutionstheorie fand damals allerdings Anstoß und brachte ihm 1859 viel Spott und Häme.

    Wir wollen Darwin näher kennen lernen, sehen wie er lebte und arbeitete und uns fragen, wie sein berühmtes Werk "Über die Entstehung der Arten" entstanden ist. Erfahren Sie auch mehr über seine persönlichen Höhen und Tiefen zu jener Zeit. 

    Während des Vortrags und im Anschluss ist ein Austausch möglich und ihre Fragen werden live beantwortet.

    Plattform: Zoom Video Communications (weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail)

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => 'a:4:{i:0;s:3:"276";i:1;s:2:"44";i:2;s:2:"45";i:3;s:3:"256";}', ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => 'a:2:{i:0;s:2:"11";i:1;s:2:"12";}', ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '50', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '348', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '351', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => 'ca. 70 Minuten ', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'kostenfrei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '30', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), 'event_email_copy' => array ( 0 => '

    Bei der Anmeldung bitte statt der TN die benötigten Endgeräte angeben

    ', ), '_event_email_copy' => array ( 0 => 'field_6080202400014', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '0', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 20273,
       'post_author' => '25',
       'post_date' => '2021-04-26 12:16:04',
       'post_date_gmt' => '2021-04-26 10:16:04',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Digitaler Vortrag und Gesprächsrunde',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'oeffentliches-webinar',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-05-04 12:32:53',
       'post_modified_gmt' => '2021-05-04 10:32:53',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=20273',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Mittwoch2. Juni19.15 Uhr
    keine Plätze verfügbar
    ca. 70 Minuten
    kostenfrei
    virtuell
    Charles Darwin im Alter von 45 Jahren
    Vortrag

    Webinar: Charles Darwin - sein Vermächtnis für die Evolutionsforschung

    Digitaler Vortrag mit Jan Wacker, Anmeldung: Bitte die Anzahl der benötigten Endgeräte statt TN angeben.

    • Schulklassen
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Mitglieder
    online

    Charles Darwin – sein Vermächtnis für die Evolutionsforschung 
    Digitaler Vortrag mit Jan Wacker, Anmeldung. Bitte statt der TN die benötigten Endgeräte angeben

    Charles Robert Darwin war ein anerkannter Naturwissenschaftler seiner Zeit. Mit seinen Entdeckungen auf seiner Weltumrundung aber auch in seinem späteren, eher zurückgezogenen Leben auf dem Lande, wo er sich mit vielen heimischen Tieren und Pflanzen beschäftigte, machte er sich einen Namen.

    Darwins Wissenschaft hatte in verschiedener Hinsicht Auswirkungen auch auf seine eigenen Gedanken bezüglich der Religion. Er mochte nicht recht glauben, dass alle Arten, auch der Mensch, von Gott erschaffen worden waren. Seine weltbekannte Evolutionstheorie fand damals allerdings Anstoß und brachte ihm 1859 viel Spott und Häme.

    Wir wollen Darwin näher kennen lernen, sehen wie er lebte und arbeitete und uns fragen, wie sein berühmtes Werk „Über die Entstehung der Arten“ entstanden ist. Erfahren Sie auch mehr über seine persönlichen Höhen und Tiefen zu jener Zeit. 

    Während des Vortrags und im Anschluss ist ein Austausch möglich und ihre Fragen werden live beantwortet.

    Plattform: Zoom Video Communications (weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail)

  • array (
      'event_participant_available' => 
      array (
        0 => '60',
        1 => '60',
        2 => '60',
        3 => '60',
        4 => '60',
        5 => '60',
        6 => '60',
        7 => '60',
        8 => '60',
        9 => '60',
      ),
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
        9 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '107d6fc745d1f6f69350c56342d2e517',
        1 => '6ec3c751b2905a7f640c67891745e34a',
        2 => 'bd1050021c233f7bc5d5c7bcf1b193ad',
        3 => '02dcc0cea52a7cab78910f22d8a323b1',
        4 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
        5 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
        6 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
        7 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
        8 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
        9 => '24521733008f254abc8919b82fcd68f6',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
        9 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
        9 => '0',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1617795844:39',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '39',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-06-08 19:15:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Umwelt-DNA aus der Vergangenheit: molekulare Paläoökologie zur Erforschung der Geschichte und Zukunft von Ökosystemen ',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Prof. Dr. Laura Epp (Universität Konstanz)',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Umwelt-DNA (eDNA), also DNA, die nicht aus Organismen, sondern aus Umweltproben wie Wasser oder Sedimenten extrahiert wurde, wird heute zunehmend verwendet, um die Dynamik von Ökosystemen und Populationen einzelner Arten zu untersuchen. Dies kann für aktuelle Ökosysteme erfolgen, aber durch die Extraktion von DNA aus verschiedenen Tiefen in Sedimentbohrkernen können auch Ökosysteme der Vergangenheit sowie deren Geschichte und Entwicklung rekonstruiert werden, bis zurück in die Eiszeiten. Mit den sich entwickelnden Methoden können wir sowohl in hohem Durchsatz Arten in ganzen Gemeinschaften effizient identifizieren, als auch Veränderungen und möglicherweise Anpassungen von Arten aufspüren. Dies hilft uns, die Biodiversität, die uns heute umgibt, besser zu verstehen und liefert Informationen für die Prognose möglicher zukünftiger Veränderungen.
    Die Biologin Laura Epp forscht und lehrt am Limnologischen Institut der Universität Konstanz und arbeitet mit ihrer Arbeitsgruppe für Umweltgenomik an neuen molekulargenetischen Methoden zur Erforschung der Umwelt und ihrer Geschichte.

     

    Die Vorträge finden um 19.15 Uhr statt.
     

     

    Teilnahme über folgende Wege:


    Via Teilnahme am Zoom-Veranstaltung: Diskussion ist über die Chatfunktion möglich – hierzu bitte bis spätestens 8.6., 18:00, unter https://www.senckenberg.de/de/anmeldung-vortrag-8-6-2021/ anmelden, die Zugangsdaten werden dann kurz vor der Veranstaltung zugesandt.
     
    Per Livestream unter www.senckenberg.de/live: keine Chatfunktion vorhanden. Keine Anmeldung nötig.
     
    Per Livestream über den Senckenberg-Youtube-Kanal www.youtube.com/SenckenbergWorld: Wer mit eigenem YouTube- oder Google-Account eingeloggt ist, kann über die Chatfunktion kommentieren und Fragen stellen.

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:3:"276";i:1;s:2:"44";i:2;s:2:"45";i:3;s:2:"48";i:4;s:3:"256";}', ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:2:"11";i:1;s:2:"12";i:2;s:2:"13";i:3;s:2:"14";i:4;s:2:"43";}', ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '354', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '357', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '351', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'none', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '1,5 Stunden', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_group' => array ( 0 => '373', ), '_event_group' => array ( 0 => 'field_5c45e639129dc', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'Der Eintritt ist frei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_canceled_text' => array ( 0 => '', ), '_event_canceled_text' => array ( 0 => 'field_5c112f4dbe435', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '60', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), '_sbi_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), '_yoast_wpseo_content_score' => array ( 0 => '30', ), '_wp_old_slug' => array ( 0 => 'ozeane-kryosphaere-und-mensch-was-uns-die-fremde-natur-bedeutet-2', ), 'image' => array ( 0 => '{"original_image":"93891","cropped_image":93893}', ), '_image' => array ( 0 => 'field_5bed47248e4cb', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 18996,
       'post_author' => '39',
       'post_date' => '2021-03-03 17:07:24',
       'post_date_gmt' => '2021-03-03 16:07:24',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Umwelt-DNA aus der Vergangenheit: molekulare Paläoökologie zur Erforschung der Geschichte und Zukunft von Ökosystemen',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'umwelt-dna-aus-der-vergangenheit',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-04-07 13:45:20',
       'post_modified_gmt' => '2021-04-07 11:45:20',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=18996',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Dienstag8. Juni19.15 Uhr1,5 Stunden
    Der Eintritt ist frei
    senckenberg.de/live
    Virtueller Vortrag

    Umwelt-DNA aus der Vergangenheit: molekulare Paläoökologie zur Erforschung der Geschichte und Zukunft von Ökosystemen

    Prof. Dr. Laura Epp (Universität Konstanz)

    ohne Anmeldung
    • Schulklassen
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Presse
    • Mitglieder
    online

    Umwelt-DNA (eDNA), also DNA, die nicht aus Organismen, sondern aus Umweltproben wie Wasser oder Sedimenten extrahiert wurde, wird heute zunehmend verwendet, um die Dynamik von Ökosystemen und Populationen einzelner Arten zu untersuchen. Dies kann für aktuelle Ökosysteme erfolgen, aber durch die Extraktion von DNA aus verschiedenen Tiefen in Sedimentbohrkernen können auch Ökosysteme der Vergangenheit sowie deren Geschichte und Entwicklung rekonstruiert werden, bis zurück in die Eiszeiten. Mit den sich entwickelnden Methoden können wir sowohl in hohem Durchsatz Arten in ganzen Gemeinschaften effizient identifizieren, als auch Veränderungen und möglicherweise Anpassungen von Arten aufspüren. Dies hilft uns, die Biodiversität, die uns heute umgibt, besser zu verstehen und liefert Informationen für die Prognose möglicher zukünftiger Veränderungen.
    Die Biologin Laura Epp forscht und lehrt am Limnologischen Institut der Universität Konstanz und arbeitet mit ihrer Arbeitsgruppe für Umweltgenomik an neuen molekulargenetischen Methoden zur Erforschung der Umwelt und ihrer Geschichte.

     

    Die Vorträge finden um 19.15 Uhr statt.  

     

    Teilnahme über folgende Wege:

    Via Teilnahme am Zoom-Veranstaltung: Diskussion ist über die Chatfunktion möglich – hierzu bitte bis spätestens 8.6., 18:00, unter https://www.senckenberg.de/de/anmeldung-vortrag-8-6-2021/ anmelden, die Zugangsdaten werden dann kurz vor der Veranstaltung zugesandt.
     
    Per Livestream unter www.senckenberg.de/live: keine Chatfunktion vorhanden. Keine Anmeldung nötig.
     
    Per Livestream über den Senckenberg-Youtube-Kanal www.youtube.com/SenckenbergWorld: Wer mit eigenem YouTube- oder Google-Account eingeloggt ist, kann über die Chatfunktion kommentieren und Fragen stellen.

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '8d292f77fc3ebd6623091f9eb5293865',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1620117342:25',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '25',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-06-09 19:15:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-06-09 20:15:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Vertiefen@Senckenberg - Mineralien und Gesteine - Rohstoffe der Erde',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Digitale Themenführung am Mittwochabend,  Anmeldung: Bitte die Anzahl der benötigten Endgeräte statt TN angeben.',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Derzeit ist das Museum leider geschlossen, dennoch möchten wir Sie digital zu uns einladen.
    Die digitale Mittwochabenführung ermöglicht es! Genießen Sie gemütlich auf dem Sofa Natur und Wissenschaft. Unser Guide Jan Wacker  führt Sie live durch das Senckenberg Naturmuseum. Wir kommen live und digital zu Ihnen nach Hause. Einfach anmelden und mitmachen!

    Thema: Mineralien und Gesteine - Rohstoffe der Erde - mit Jan Wacker
    Ob in der Tiefsee, unter Tage oder auf der Erdoberfläche, überall lassen sich Rohstoffe für unser tägliches Leben finden.

    Welchen Nutzen hat die Gewinnung dieser Rohstoffe für das tägliche Leben und wie werden diese verarbeitet? Wo finden wir sie in unserem Alltag rund um die Uhr? 
    Begleiten Sie uns auf eine Reise durch das Museum, wir zeigen Ihnen eine Auswahl interessanter Mineralien und Gesteine. 

    Plattform: Zoom Video Communications (weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail)
    Anmeldung: Bitte eine Anmeldung pro Endgerät/Computer/Handy (natürlich dürfen Sie als Kleingruppe gemeinsam einen Rechner o.ä. nutzen, eine Anmeldung genügt dafür)

     

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:3:"272";i:1;s:3:"276";i:2;s:2:"44";i:3;s:2:"45";i:4;s:3:"256";}', ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => 'a:2:{i:0;s:2:"11";i:1;s:2:"12";}', ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), 'event_type' => array ( 0 => '49', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '348', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '351', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_duration' => array ( 0 => '1 Stunde', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'kostenfrei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '60', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '19', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), 'image' => array ( 0 => '{"original_image":"98858","cropped_image":98861}', ), '_image' => array ( 0 => 'field_5bed47248e4cb', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 19807,
       'post_author' => '25',
       'post_date' => '2021-04-12 14:39:33',
       'post_date_gmt' => '2021-04-12 12:39:33',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Digital@Senckenberg - Digitale Themenführung am Mittwochabend',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'digitalsenckenberg-digitale-expertenfuehrung-am-mittwochabend-6',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-05-04 10:37:59',
       'post_modified_gmt' => '2021-05-04 08:37:59',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=19807',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Mittwoch9. Juni19.15 Uhr
    noch 19 Plätze frei
    1 Stunde
    kostenfrei
    virtuell
    Malachit
    Führung

    Vertiefen@Senckenberg - Mineralien und Gesteine - Rohstoffe der Erde

    Digitale Themenführung am Mittwochabend, Anmeldung: Bitte die Anzahl der benötigten Endgeräte statt TN angeben.

    Anmeldung erforderlich
    • Familien
    • Schulklassen
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Mitglieder
    online

    Derzeit ist das Museum leider geschlossen, dennoch möchten wir Sie digital zu uns einladen.
    Die digitale Mittwochabenführung ermöglicht es! Genießen Sie gemütlich auf dem Sofa Natur und Wissenschaft. Unser Guide Jan Wacker  führt Sie live durch das Senckenberg Naturmuseum. Wir kommen live und digital zu Ihnen nach Hause. Einfach anmelden und mitmachen!

    Thema: Mineralien und Gesteine – Rohstoffe der Erde – mit Jan Wacker
    Ob in der Tiefsee, unter Tage oder auf der Erdoberfläche, überall lassen sich Rohstoffe für unser tägliches Leben finden.

    Welchen Nutzen hat die Gewinnung dieser Rohstoffe für das tägliche Leben und wie werden diese verarbeitet? Wo finden wir sie in unserem Alltag rund um die Uhr? 
    Begleiten Sie uns auf eine Reise durch das Museum, wir zeigen Ihnen eine Auswahl interessanter Mineralien und Gesteine. 

    Plattform: Zoom Video Communications (weitere Informationen und den Link zur Veranstaltung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung per E-Mail)
    Anmeldung: Bitte eine Anmeldung pro Endgerät/Computer/Handy (natürlich dürfen Sie als Kleingruppe gemeinsam einen Rechner o.ä. nutzen, eine Anmeldung genügt dafür)

     

    Anmeldung
    • 1
    *Pflichtfeld

    Datenschutzhinweis

    Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zur internen Abwicklung Ihrer Buchung. Ihre Daten werden nach Erfüllung des Zwecks unmittelbar nach dem organisatorischen Abschluss der Veranstaltung gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

  • array (
      'event_participant_available' => 
      array (
        0 => '60',
        1 => '60',
        2 => '60',
        3 => '60',
        4 => '60',
        5 => '60',
        6 => '60',
        7 => '60',
        8 => '60',
        9 => '60',
        10 => '60',
      ),
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
        9 => '0',
        10 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        1 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        2 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        3 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        4 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        5 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        6 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        7 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        8 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        9 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        10 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
        9 => '0',
        10 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
        9 => '0',
        10 => '0',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1617796699:39',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '39',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-06-23 19:15:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Die genomischen Grundlagen des Wandels: Möglichkeiten und Potenziale molekularer Biodiversitätsforschung',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Prof. Dr. Bernhard Misof (Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn)',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Mehr zum Inhalt in Kürze.

     

    Die Vorträge finden um 19.15 Uhr statt.
     

     

    Teilnahme über folgende Wege:


    Via Teilnahme am Zoom-Veranstaltung: Diskussion ist über die Chatfunktion möglich – hierzu bitte bis spätestens 23.6., 18:00, unter https://www.senckenberg.de/de/anmeldung-vortrag-23-6-2021/ anmelden, die Zugangsdaten werden dann kurz vor der Veranstaltung zugesandt.
     
    Per Livestream unter www.senckenberg.de/live: keine Chatfunktion vorhanden. Keine Anmeldung nötig.
     
    Per Livestream über den Senckenberg-Youtube-Kanal www.youtube.com/SenckenbergWorld: Wer mit eigenem YouTube- oder Google-Account eingeloggt ist, kann über die Chatfunktion kommentieren und Fragen stellen.

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:3:"276";i:1;s:2:"44";i:2;s:2:"45";i:3;s:2:"48";i:4;s:3:"256";}', ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:2:"11";i:1;s:2:"12";i:2;s:2:"13";i:3;s:2:"14";i:4;s:2:"43";}', ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '354', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '357', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '351', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'none', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '1,5 Stunden', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_group' => array ( 0 => '373', ), '_event_group' => array ( 0 => 'field_5c45e639129dc', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'Der Eintritt ist frei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_canceled_text' => array ( 0 => '', ), '_event_canceled_text' => array ( 0 => 'field_5c112f4dbe435', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '60', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), '_sbi_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), '_yoast_wpseo_content_score' => array ( 0 => '30', ), '_wp_old_slug' => array ( 0 => 'ozeane-kryosphaere-und-mensch-was-uns-die-fremde-natur-bedeutet-2', ), '_wp_old_date' => array ( 0 => '2021-03-03', ), 'image' => array ( 0 => '{"original_image":"94800","cropped_image":94925}', ), '_image' => array ( 0 => 'field_5bed47248e4cb', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 18998,
       'post_author' => '39',
       'post_date' => '2021-03-09 14:07:59',
       'post_date_gmt' => '2021-03-09 13:07:59',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Die genomischen Grundlagen des Wandels: Möglichkeiten und Potenziale molekularer Biodiversitätsforschung',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'genomische-grundlagen-des-wandels',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-04-07 13:52:40',
       'post_modified_gmt' => '2021-04-07 11:52:40',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=18998',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Mittwoch23. Juni19.15 Uhr1,5 Stunden
    Der Eintritt ist frei
    senckenberg.de/live
    Virtueller Vortrag

    Die genomischen Grundlagen des Wandels: Möglichkeiten und Potenziale molekularer Biodiversitätsforschung

    Prof. Dr. Bernhard Misof (Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn)

    ohne Anmeldung
    • Schulklassen
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Presse
    • Mitglieder
    online

    Mehr zum Inhalt in Kürze.

     

    Die Vorträge finden um 19.15 Uhr statt.  

     

    Teilnahme über folgende Wege:

    Via Teilnahme am Zoom-Veranstaltung: Diskussion ist über die Chatfunktion möglich – hierzu bitte bis spätestens 23.6., 18:00, unter https://www.senckenberg.de/de/anmeldung-vortrag-23-6-2021/ anmelden, die Zugangsdaten werden dann kurz vor der Veranstaltung zugesandt.
     
    Per Livestream unter www.senckenberg.de/live: keine Chatfunktion vorhanden. Keine Anmeldung nötig.
     
    Per Livestream über den Senckenberg-Youtube-Kanal www.youtube.com/SenckenbergWorld: Wer mit eigenem YouTube- oder Google-Account eingeloggt ist, kann über die Chatfunktion kommentieren und Fragen stellen.

  • array (
      'event_participant_available' => 
      array (
        0 => '60',
        1 => '60',
        2 => '60',
        3 => '60',
        4 => '60',
        5 => '60',
        6 => '60',
        7 => '60',
        8 => '60',
        9 => '60',
        10 => '60',
        11 => '60',
      ),
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
        9 => '0',
        10 => '0',
        11 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '0c57b3d1131f759771bb42617d2b5f47',
        1 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        2 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        3 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        4 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        5 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        6 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        7 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        8 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        9 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        10 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
        11 => 'cdf744e60520ee9393eb5352042984d8',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
        9 => '0',
        10 => '0',
        11 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
        1 => '0',
        2 => '0',
        3 => '0',
        4 => '0',
        5 => '0',
        6 => '0',
        7 => '0',
        8 => '0',
        9 => '0',
        10 => '0',
        11 => '0',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1617796109:39',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '39',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-07-07 19:15:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Genetische Vielfalt als Ressource – Welche Rolle der Wirtschaftsfaktor "Biodiversität" in der Zukunft spielen wird',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Prof. Dr. Volker Mosbrugger/ Dr. Luigi de Gaudenzi (LOEWE-TBG / Senckenberg, Frankfurt)',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Unter genetischen Ressourcen versteht man genetisches Material, welches in irgendeiner Weise für den Menschen nutzbar ist oder nutzbar werden könnte – z.B. für die Züchtung neuer Nutzpflanzen oder die Gewinnung medizinischer Wirkstoffe. Die genetischen Ressourcen sind als eine der drei Säulen der Biodiversität Ausdruck der genetischen Vielfalt. Ein Großteil der genetischen Ressourcen befindet sich aufgrund des dortigen Artenreichtums in den Territorien der Entwicklungs- und Schwellenländer. Dass sie eine wirtschaftliche Größe darstellen, wurde durch das Übereinkommen über die biologische Vielfalt (CBD) 1993 international anerkannt. Genetische Ressourcen erfahren zunehmend einen gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und kommerziellen Wertzuwachs. Der Vortrag erläutert, wie ihre durch den Schwund der Artenvielfalt bedingte Verknappung, zusammen mit den Fortschritten im Bereich der Biotechnologie, genetische Ressourcen unter volkswirtschaftlicher Sicht zu einer zunehmend wertvollen Güterart macht und wie der faire Umgang damit international geregelt wird.

     

    Die Vorträge finden um 19.15 Uhr statt.
     

     

    Teilnahme über folgende Wege:


    Via Teilnahme am Zoom-Veranstaltung: Diskussion ist über die Chatfunktion möglich – hierzu bitte bis spätestens 7.7., 18:00, unter https://www.senckenberg.de/de/anmeldung-vortrag-7-7-2021/ anmelden, die Zugangsdaten werden dann kurz vor der Veranstaltung zugesandt.
     
    Per Livestream unter www.senckenberg.de/live: keine Chatfunktion vorhanden. Keine Anmeldung nötig.
     
    Per Livestream über den Senckenberg-Youtube-Kanal www.youtube.com/SenckenbergWorld: Wer mit eigenem YouTube- oder Google-Account eingeloggt ist, kann über die Chatfunktion kommentieren und Fragen stellen.

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:3:"276";i:1;s:2:"44";i:2;s:2:"45";i:3;s:2:"48";i:4;s:3:"256";}', ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => 'a:5:{i:0;s:2:"11";i:1;s:2:"12";i:2;s:2:"13";i:3;s:2:"14";i:4;s:2:"43";}', ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '354', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '357', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '351', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'none', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '1,5 Stunden', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_group' => array ( 0 => '373', ), '_event_group' => array ( 0 => 'field_5c45e639129dc', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'Der Eintritt ist frei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_canceled_text' => array ( 0 => '', ), '_event_canceled_text' => array ( 0 => 'field_5c112f4dbe435', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '60', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), '_sbi_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), '_yoast_wpseo_content_score' => array ( 0 => '30', ), '_wp_old_slug' => array ( 0 => 'ozeane-kryosphaere-und-mensch-was-uns-die-fremde-natur-bedeutet-2', ), 'image' => array ( 0 => '{"original_image":"93887","cropped_image":93889}', ), '_image' => array ( 0 => 'field_5bed47248e4cb', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 19001,
       'post_author' => '39',
       'post_date' => '2021-03-03 17:18:20',
       'post_date_gmt' => '2021-03-03 16:18:20',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Genetische Vielfalt als Ressource – Welche Rolle der Wirtschaftsfaktor "Biodiversität" in der Zukunft spielen wird',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'genetische-vielfalt-als-ressource',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-04-07 13:47:31',
       'post_modified_gmt' => '2021-04-07 11:47:31',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=19001',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Mittwoch7. Juli19.15 Uhr1,5 Stunden
    Der Eintritt ist frei
    senckenberg.de/live
    Virtueller Vortrag

    Genetische Vielfalt als Ressource – Welche Rolle der Wirtschaftsfaktor "Biodiversität" in der Zukunft spielen wird

    Prof. Dr. Volker Mosbrugger/ Dr. Luigi de Gaudenzi (LOEWE-TBG / Senckenberg, Frankfurt)

    ohne Anmeldung
    • Schulklassen
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Presse
    • Mitglieder
    online

    Unter genetischen Ressourcen versteht man genetisches Material, welches in irgendeiner Weise für den Menschen nutzbar ist oder nutzbar werden könnte – z.B. für die Züchtung neuer Nutzpflanzen oder die Gewinnung medizinischer Wirkstoffe. Die genetischen Ressourcen sind als eine der drei Säulen der Biodiversität Ausdruck der genetischen Vielfalt. Ein Großteil der genetischen Ressourcen befindet sich aufgrund des dortigen Artenreichtums in den Territorien der Entwicklungs- und Schwellenländer. Dass sie eine wirtschaftliche Größe darstellen, wurde durch das Übereinkommen über die biologische Vielfalt (CBD) 1993 international anerkannt. Genetische Ressourcen erfahren zunehmend einen gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und kommerziellen Wertzuwachs. Der Vortrag erläutert, wie ihre durch den Schwund der Artenvielfalt bedingte Verknappung, zusammen mit den Fortschritten im Bereich der Biotechnologie, genetische Ressourcen unter volkswirtschaftlicher Sicht zu einer zunehmend wertvollen Güterart macht und wie der faire Umgang damit international geregelt wird.

     

    Die Vorträge finden um 19.15 Uhr statt.  

     

    Teilnahme über folgende Wege:

    Via Teilnahme am Zoom-Veranstaltung: Diskussion ist über die Chatfunktion möglich – hierzu bitte bis spätestens 7.7., 18:00, unter https://www.senckenberg.de/de/anmeldung-vortrag-7-7-2021/ anmelden, die Zugangsdaten werden dann kurz vor der Veranstaltung zugesandt.
     
    Per Livestream unter www.senckenberg.de/live: keine Chatfunktion vorhanden. Keine Anmeldung nötig.
     
    Per Livestream über den Senckenberg-Youtube-Kanal www.youtube.com/SenckenbergWorld: Wer mit eigenem YouTube- oder Google-Account eingeloggt ist, kann über die Chatfunktion kommentieren und Fragen stellen.