Führungen und Workshops

Gruppenbesuche und Führungen sind wieder möglich!

Museumsführungen können ab sofort wieder gebucht werden.
Wenn eine Führung gebucht wurde, ist kein Kauf zusätzlicher Online-Tickets nötig.

Gruppenbesuche (Schulen, KiTas, Vereine & Großgruppen ab 20 Personen) sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Wir bitten auch Schul-, Kita- oder Großgruppen, die ohne Führung zu uns kommen wollen, um vorherige Terminvereinbarung.

Anfragen für Gruppen- und Führungs-Termine richten Sie bitte an bildung@senckenberg.de oder telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr). An Wochenenden und Feiertagen ist das Büro der Terminannahme nicht besetzt.

Kleinere private Gruppen, die keine Führung buchen möchten, können weiterhin Tickets über unseren Online-Shop erwerben.

Regeln & Bedingungen bei Museumsführungen vor Ort und Gruppenbesuchen

  • Gruppengröße bei Führungen: Kleingruppen bis max. 6 Personen plus 1 Guide, normale Führungsgruppe bis max. 9 Personen plus 1 Guide, parallele Führungen möglich
  • Alle Teilnehmende und Guides sind zum Tragen Medizinischer Masken (OP/FFP2) verpflichtet.
  • Für den Museumsbesuch und die Teilnahme an Führungen ist ein offizieller Negativnachweis / Impfnachweis nötig (3G-Regel: Getestet, Geimpft, Genesen). 
  • Vorherige Terminvereinbarung über bildung@senckenberg.de  oder telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr)
  • Zahlung der Führungsgebühr und des Eintritts an der Kasse (bar oder EC-Karte), nur für Führungsgruppen und angemeldete Großgruppen möglich.
  • Stornierungen von Führungen bis 3 Werktage vorher kostenfrei möglich, anders falls werden Gebühren in Rechnung gestellt.
  • Einhaltung aller aktuellen Hygiene – und Besuchsregeln
  • Erfassung der Kontaktdaten aller Führungs-Teilnehmenden bzw. Gruppen-Zugehörigen (Daten werden 4 Wochen aufgehoben und danach vernichtet).

Unser aktuelles Führungsangebot

Für Erwachsene, Kleingruppen und Familien

Kleingruppen-Führungen (bis 5 Personen)
Dauer: 50 min | Teilnehmende: 1 – 5 Personen | Kosten: 30 Euro zzgl. Eintritt

Gruppenführung (bis 9 Personen oder maximal 11 Personen aus 2 Haushalten)
Dauer: 50 min | Teilnehmende: 5-9 Personen | Kosten: 40 Euro zzgl. Eintritt

Die Konditionen bei Führungen außerhalb der Öffnungszeiten und Workshops sind abweichend.

Streifzug durch das Museum – Übersichtsführung

Bei unseren geführten Streifzügen durch das Museum bieten wir viele wissenswerte, unterhaltsame, lustige und vielleicht auch überraschende Geschichten, Anekdoten und Hintergründe zu ausgewählten Exponaten. Dinos, Wale, Fossilien – hier gibt es Interessantes für Groß und Klein. Gerne gehen wir auf Ihre Fragen und Wünsche ein.

Kleingruppen-Führungen (bis 5 Personen)
Dauer: 50 min | Teilnehmende: 1 – 5 Personen | Kosten: 30 Euro zzgl. Eintritt

Gruppenführung (bis 9 Personen oder maximal 11 Personen aus 2 Haushalten)
Dauer: 50 min | Teilnehmende: 5-11 Personen | Kosten: 40 Euro zzgl. Eintritt

Termine auf Anfrage, Mo-So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de 

Tauchfahrt durch das Museum – Führung

Taucht mit uns ab in den neuen Ausstellungsbereich „Korallenriffe“ und entdeckt die Vielfalt des Lebens unter Wasser – von der Küste bis in die Tiefsee. Gemeinsam beobachten wir Haie bei der Jagd im nächtlichen Korallenriff und tauchen mit dem Pottwal ab zu den Riesenkalmaren in die geheimnisvollen und dunklen Weiten der Tiefsee.

Kleingruppen-Führungen (bis 5 Personen)

Dauer: 50 min | Teilnehmende: 1 – 5 Personen | Kosten: 30 Euro zzgl. Eintritt

Gruppenführung (bis 9 Personen oder maximal 11 Personen aus 2 Haushalten)
Dauer: 50 min | Teilnehmende: 5-11 Personen | Kosten: 40 Euro zzgl. Eintritt

Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de 

Urzeitreise zu den Sauriern – Führung

Kommt mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit, in eine Welt der Giganten. Lange vor dem Menschen beherrschten riesige Dinosaurier die Erde, in den Meeren tummelten sich Fischsaurier und Flugsaurier glitten durch die Lüfte. Die versteinerten Überreste dieser längst vergangenen Zeit erzählen uns beeindruckende Geschichten und lassen die Urzeit wieder lebendig werden.

Kleingruppen-Führungen (bis 5 Personen)
Dauer: 50 min | Teilnehmende: 1 – 5 Personen | Kosten: 30 Euro zzgl. Eintritt

Gruppenführung (bis 9 Personen oder maximal 11 Personen aus 2 Haushalten)
Dauer: 50 min | Teilnehmende: 5-11 Personen | Kosten: 40 Euro zzgl. Eintritt

Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de 

„Auf den Spuren von Edmond“ – Führung & Fossilien-Klopfen (ab 8 Jahren) nur noch für Termine bis 17.10.2021 buchbar

Wie war das Leben zur Zeit der Dinosaurier? Was wissen wir darüber und woher? Besucht Edmond, unseren Edmontosaurier und seine Zeitgenossen, T-Rex und Triceratops. Erfahrt mehr zur spannenden Sonderausstellung „Edmonds Urzeitreich“ und sucht selbst auf unserem Fossilien-Klopfplatz in Schieferplatten aus Dotternhausen mit Hammer und Meißel nach Fossilien die ihr mit nach Hause nehmen dürft.

Termine nur noch bis 17.10.2021 buchbar

Dauer: 1,5 h (ca.50 min Führung , ca. 40 min Klopfplatz – Einweisung, Klopfen und Aufräumen)
Kosten: 65,- € zzgl. Eintritt
Maximale Gruppengröße: 9 Personen inkl. Begleitpersonen
Auch als Kindergeburtstag geeignet.

Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

Nachts im Senckenberg Museum – Führung nach der Öffnungszeit

Sie wollten schon immer einmal nachts das Museum erkunden? Dann ist jetzt die Gelegenheit! Verbringen Sie eine „nächtliche Stunde“ nach Öffnung mit einem unserer Guides. Erleben Sie eine spannende Tour in außergewöhnlicher Atmosphäre, exklusiv nur für Sie oder für ihre Gruppe  – und vergessen Sie dabei auf keinen Fall die Taschenlampe!

Dauer: ca. 60 min; Kosten: 65,- € (pauschal für 1 – 4 Personen), jede weitere Person 15,-€, maximale Gruppengröße: 9 Personen oder Personen aus maximal 2 Haushalten
Freitags jeweils um 19:00 Uhr, 20:15 Uhr und 21:30 Uhr.

Sie haben Interesse:
Die verfügbaren Termine für diese Veranstaltung finden Sie weiter unten und im Kalender auf unserer Homepage.

Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de 

Für Schulgruppen

Schulführungen
Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 Personen (aus einem Klassenverbund, inkl. einer Begleitperson)
Kosten: 30,-€ zzgl. Eintritt 3,-€ pro Person, Eintritt einer Begleitperson frei
Die Konditionen bei Workshops sind abweichend.

Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

 

Primarstufe & Hort

Senckenberg­ Highlights (auch auf Englisch) 200

Für Klassen­ und Hortgruppen, die das Senckenberg Naturmu­seum zum ersten Mal besuchen (z.B. anlässlich eines Wander­tags oder Ausflugs), empfehlen wir diese allgemeine Führung. Hier kann vom spontanen Interesse der Schüler*innen ausgehend eine Führung aufgebaut werden. Sie gibt einen Überblick über die schönsten und eindrucksvollsten Ausstellungsstücke des Museums wie etwa die Dinosaurier, Wale oder das berühmte Anakonda-Exponat und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, das Museum mit seinen Aufgaben „Sammeln, Bewahren und Forschen“ kennenzulernen.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund, inkl. Begleitperson) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de 

Riesen und Zwerge im Tierreich 202

Welches ist das kleinste Säugetier der Welt und wie groß wur­den Dinosaurier? Die Körpergröße eines Lebewesens steht immer in Beziehung zu dessen Lebensweise. Welche Vor-­ und Nachteile Groß-­ und Kleinsein hat, wird in dieser Führung am Beispiel verschiedener Tiere wie etwa Dinosauriern, Walen, Koli­bris oder der Spitzmaus thematisiert. Dabei stehen Aspekte wie Nahrung und Energie sowie Tarnung und Verteidigung im Fokus. Durch die gezeigten Größenunterschiede bekommen die Schüler*innen außerdem einen Eindruck von der Formenvielfalt im Tierreich.

In der Führung …

… lernen die SuS besonders große und besonders kleine Vertreter verschiedener Tiergruppen kennen.
… bekommen die SuS durch die gezeigten Größenunterschiede einen Eindruck von der Formenvielfalt im Tierreich.
… können die SuS Vor-­ und Nachteile des Groß­- und Kleinseins nachvollziehen.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund, inkl. Begleitperson) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de 

Vom Leben der Dinosaurier 206

Ob riesige Langhals­dinosaurier wie Diplodocus oder Raub­saurier wie Tyrannosaurus Rex – Dinosaurier waren faszinierende Lebewesen. Aber woher weiß die Wissenschaft, wie Dino­saurier gelebt haben und wie sie aussahen? Ausgehend von fossilen Dokumenten (Knochen, Fußspuren, Hautabdruck) werden in der Führung mit den Schüler*innen Fragen zu Rekonstruktion des Aussehens und der Lebensweise diskutiert. Gemeinsam wird ein Einblick in die Welt des Erd­mittelalters erarbeitet.

In der Führung …

… lernen die SuS prominente Vertreter wichtiger Dinosauriergruppen kennen.
… lernen die SuS, das Erdzeitalter der Dinosaurier in den Verlauf der Erdgeschichte einzuordnen.
… erfahren die SuS, wie man aus Fossilien Hinweise über die Lebensweise ausgestorbener Arten ziehen kann.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund, inkl. Begleitperson) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de 

„Auf den Spuren von Edmond“ – Führung & Fossilien-Klopfen (ab 8 Jahren) nur noch für Termine bis 17.10.2021 buchbar

Wie war das Leben zur Zeit der Dinosaurier? Was wissen wir darüber und woher? Besucht Edmond, unseren Edmontosaurier und seine Zeitgenossen, T-Rex und Triceratops. Erfahrt mehr zur spannenden Sonderausstellung „Edmonds Urzeitreich“ und sucht selbst auf unserem Fossilien-Klopfplatz in Schieferplatten aus Dotternhausen mit Hammer und Meißel nach Fossilien die ihr mit nach Hause nehmen dürft.

Dauer: 1,5 h (ca.50 min Führung , ca. 40 min Klopfplatz – Einweisung, Klopfen und Aufräumen)
Kosten: 65,- € zzgl. Eintritt
Maximale Gruppengröße: 9 Personen inkl. Begleitpersonen
Auch als Kindergeburtstag geeignet.

Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

„Fossiliensuche“ –  Fossilien-Klopfen als Kurz-Workshop (ab 8 Jahren) nur noch für Termine bis 17.10.2021 buchbar

In unserer Sonderausstellung „Edmonds Urzeitreich“ werden gerade live echte Dino-Fossilien und andere spannende fossile Spuren der Vergangenheit ausgegraben. In diesem Kurz-Workshop könnt ihr selbst einmal euer Glück als Fossilien-Sammler*innen versuchen. In Schieferplatten aus Dotternhausen entdeckt ihr Ammoniten und andere Fossilien, die ihr bestimmen und mit nach Hause nehmen könnt. Dabei lernt ihr mehr darüber wie Fossilien entstehen.

Dauer: 40 min  (ca.15 min Einführung zu Fossilien, 25 min Klopfen, Bestimmen, Aufräumen)
Kosten: 35,- € zzgl. Eintritt
Maximale Gruppengröße: 9 Personen inkl. Begleitpersonen

Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

Sekundarstufe I

Senckenberg­ Highlights (auch auf Englisch) 300

Neben spektakulären Fossilfunden aus dem Erdmittelalter (Saurier), beeindruckenden Skeletten von neuzeitlichen Großsäugern (Rüsseltiere und Wale), stehen bei dieser Führung in der Regel Objekte mit hohem Erlebniswert im Mittel­punkt. Als allgemeine Führung eignet sie sich besonders bei Besuchen anlässlich eines Schulausflugs bzw. Wandertags. Hier kann vom spontanen Interesse der Schüler*innen ausgehend eine Führung aufgebaut werden. Gleichzeitig bietet sich die Möglichkeit, das Museum mit seinen Auf­gaben „Sammeln, Bewahren und Forschen“ kennenzulernen.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund, inkl. Begleitperson) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de 

Wirbeltiere erobern das Land und die Luft 303

Wirbeltiere findet man heute in den unterschiedlichsten Formen und Lebensräumen und doch haben sie alle einen gemein­samen Ursprung. Ausgehend von der Entstehung der ersten fischartigen Lebewesen wird die Entwicklung der Wirbeltiere vom Landgang bis zur Eroberung der Luft an verschiedenen Objekten skizziert und veranschaulicht. Es wird diskutiert, wel­che Veränderungen für diese Entwicklung entscheidend waren (z. B. Lunge und Beine für den Landgang). Im Zentrum der Betrachtung stehen die Wirbeltierextremitäten und ihre kons­truktiven Abwandlungen im Zusammenhang mit der Fortbe­wegung bei den verschiedenen Wirbeltierklassen.

In der Führung …
…lernen die SuS gemeinsame Merkmale aller Wirbeltiere kennen.
…lernen die SuS die Wirbeltierklassen kennen und erfahren, welche Merkmale die einzelnen Klassen kennzeichnen.
…erarbeiten die SuS, welche Voraussetzungen für den Landgang der Wirbeltiere notwendig waren.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund, inkl. Begleitperson) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

 

Der Kampf ums Überleben – Ausgestorbene und Bedrohte Tiere 312

Im Laufe der Evolutionsgeschichte sind viele Tiere und Pflan­zen entstanden und wieder ausgestorben. Als Teil der natür­lichen Entwicklung gehört das Aussterben von Arten seit den Anfängen des Lebens fest in den Werkzeugkoffer der Evo­lution. Doch seit der Mensch in hohem Maße die Umweltent­wicklungen beeinflusst, hat die Zahl an ausgestorbenen, ausgerotteten und bedrohten Arten stark zugenommen. Ein Besuch bei Dinos, Quagga oder Dronte stellt einzelne ausge­storbene Tiere vor und erläutert die Gründe für ihr Aussterben. Dabei werden sowohl große Aussterbewellen, wie etwa an der Perm-Ttrias­-Grenze oder am Ende der Kreidezeit, als auch der Einfluss des Menschen auf das neuzeitliche Aussterben von Arten beleuchtet. Unter dem Aspekt von Natur-­ und Arten­schutz werden zusätzlich auch bedrohte Tierarten vorgestellt.

In der Führung …
… lernen die SuS anthropogene und natürliche Gründe für das Aussterben von Arten kennen.
… sehen die SuS Beispiele für ausgestorbene und bedrohte Tierarten.
… erfahren die SuS, dass der Mensch auf verschiedene Weise Einfluss auf das Aussterben von Arten hat.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund, inkl. Begleitperson) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo-So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

 

Leben im Erdmittelalter 332

Im Erdmittelalter lebten die wohl bekanntesten Tiere der Erd­geschichte: die Dinosaurier. Die Führung gibt Einblicke in die Vielfalt und Lebensweise der Giganten der Urzeit und ihrer Zeitgenos­sen, wie etwa der Fisch-­ und Flugsaurier. Warum starben diese Artengruppen aus? Waren sie die einzigen Tierarten, die aus­starben? Gab es große Extinktionsereignisse wie diese schon früher in der Erdgeschichte und wird es etwas Ähnliches wie­der geben? Gemeinschaftlich werden diese und andere Fragen diskutiert.

In der Führung …
… lernen die SuS, das Erdmittelalter in den groben zeitlichen Verlauf der Erdgeschichte einzuordnen.
… gewinnen die SuS einen Eindruck von Klima-­ und Umweltverhältnissen des Erdmittelalters.
… entdecken die SuS verschiedene Tiere des Erdmittelalters.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund, inkl. Begleitperson) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

„Auf den Spuren von Edmond“ – Führung & Fossilien-Klopfen nur noch für Termine bis 17.10.2021 buchbar

Wie war das Leben zur Zeit der Dinosaurier? Was wissen wir darüber und woher? Besucht Edmond, unseren Edmontosaurier und seine Zeitgenossen, T-Rex und Triceratops. Erfahrt mehr zur spannenden Sonderausstellung „Edmonds Urzeitreich“ und sucht selbst auf unserem Fossilien-Klopfplatz in Schieferplatten aus Dotternhausen mit Hammer und Meißel nach Fossilien die ihr mit nach Hause nehmen dürft.

Dauer: 1,5 h (ca.50 min Führung , ca. 40 min Klopfplatz – Einweisung, Klopfen und Aufräumen)
Kosten: 65,- € zzgl. Eintritt
Maximale Gruppengröße: 9 Personen inkl. Begleitpersonen
Auch als Kindergeburtstag geeignet.

Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

„Fossiliensuche“ –  Fossilien-Klopfen als Kurz-Workshop nur noch für Termine bis 17.10.2021 buchbar

In unserer Sonderausstellung „Edmonds Urzeitreich“ werden gerade live echte Dino-Fossilien und andere spannende fossile Spuren der Vergangenheit ausgegraben. In diesem Kurz-Workshop könnt ihr selbst einmal euer Glück als Fossilien-Sammler*innen versuchen. In Schieferplatten aus Dotternhausen entdeckt ihr Ammoniten und andere Fossilien, die ihr bestimmen und mit nach Hause nehmen könnt. Dabei lernt ihr mehr darüber wie Fossilien entstehen.

Dauer: 40 min  (ca.15 min Einführung zu Fossilien, 25 min Klopfen, Bestimmen, Aufräumen)
Kosten: 35,- € zzgl. Eintritt
Maximale Gruppengröße: 9 Personen inkl. Begleitpersonen

Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

Sekundarstufe II

Senckenberg­ Highlights (auch auf Englisch) 400

Im Rahmen dieser allgemeineren Führung wird anhand interes­santer und einmaliger Ausstellungsstücke der Schausammlung auch kurz über die Geschichte und Bedeutung des Senckenberg Naturmuseums gesprochen. So ist diese Führung auch dafür geeignet, Senckenberg als Institution mit seinen Forschungsbereichen und seiner großen wissenschaftlichen Sammlung vorzustellen und die Bedeutung von Museen für die kulturelle Identität zu diskutieren. Dabei ist es stets möglich, auf indivi­duelle Fragen und Interessen der Schüler*innen einzugehen. Wird das Senckenberg Naturmuseum im Rahmen einer Exkursion besucht, die nicht direkt mit einer Unterrichts­einheit korreliert, schlagen wir ihnen diese Führung vor.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

Evolution der Wirbeltiere 403

Wenn wir die Evolution der Wirbeltiere betrachten, so blicken wir auch immer in unsere eigene Vergangenheit. Genau das macht diese Betrachtung so spannend. Die Führung stellt an­hand ausgestellter Vertreter die einzelnen Wirbeltiergruppen vor und beleuchtet deren evolutive Entwicklung vom Landgang bis zur Eroberung der Luft oder sekundär des Wassers. Neben den evolutionären Neuerungen wie etwa der Entwicklung einer Lunge oder des amniotischen Eises, liegt der Fokus auf der Homologie der Wirbeltierextremität und ihrer konstruktiven Abwandlung im Zusammenhang mit der Fortbewegung in verschiedenen Lebensräumen. Die Schüler*innen erhalten die Möglichkeit, sich einen zusammenhängenden Überblick zu verschaffen und Evolution als fortlaufenden Pro­zess zu verstehen.

In der Führung… 

… erhalten die SuS einen Überblick über die Wirbeltierklassen und deren spezifische Merkmale.
… erarbeiten die SuS wichtige Schritte in der Evolution der Wirbeltiere.
… können die SuS die Begriffe Homologie und Analogie an Originalobjekten nachvollziehen.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

Klima, Biodiversität, Ressourcen – wie der Mensch die Welt verändert 410

Nahrungsmittel, Konsumgüter, Energie – wir nutzen täglich Produkte und Dienstleistungen, die viele Ressourcen verbrauchen und den Klimawandel vorantreiben. Nicht selten überlastet das menschliche Handeln dabei natürliche Ökosysteme und schädigt sie langfristig. Wie genau sind Klimawandel, Landnutzung und der Verlust der biologischen Vielfalt miteinander verbunden? Und warum ist Biodiversität so wichtig? Die Führung zeigt Zusammenhänge auf und regt zur Diskussion über aktuelle Forschungsansätze und Zukunftsvorstellungen an.

In der Führung …
… gewinnen die SuS einen Eindruck von den Auswirkungen menschlichen Handelns auf Umwelt und Klima.
… lernen die SuS die Bedeutung von Biodiversität für die Funktionalität von Ökosystemen kennen.
… diskutieren die SuS Möglichkeiten und Ideen für eine nachhaltige Zukunft.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

Vielfalt durch Evolution – Evolutionsmechanismen 414

Es liegt etwas Großartiges in dieser Ansicht vom Leben, das […] sich aus einem so einfachen Beginn zu unendlich vielen schönsten und wundervollsten Formen entwickelt hat und noch entwickelt“, schrieb Charles Darwin in seinem Buch „Über die Entstehung der Arten“ (1859). Seine Theorien zur Evolution revolutionierten das Verständnis von Natur. Allen Zweifeln und Protesten zum Trotz ließ sich der Kern seiner Theorie nie wider­legen und hielt bis heute allen wissenschaftlichen Bewährungs­proben stand. Trotzdem hat sich seit Darwin in der Evolutionsforschung auch etwas getan. Die Führung stellt einige der bekanntesten Theorien zur Evolution einander gegenüber und gibt vertiefende Einblicke in die Mechanismen, denen wir die vielfältigen Formen von Leben auf unserem Planeten verdanken.

In der Führung …

… lernen die SuS die Kernaussagen verschiedener Evolutionstheorien (z. B. Darwinismus, synthetische Evolutionstheorie) kennen.
… entwickeln die SuS ein Verständnis für verschiedene Evolutions­mechanismen (z. B. natürliche Selektion, sexuelle Selektion).
… lernen die SuS Mechanismen der Artbildung kennen.

Dauer: 50 min | Teilnehmende: max. 11 (aus einem Klassenverbund) | Kosten: 30,-€
Termine auf Anfrage, Mo – So während der Öffnungszeit, Start immer zur vollen Stunde möglich.

Sie haben Interesse: Für Rückfragen und Buchung erreichen Sie uns telefonisch unter 069 7542 1357 (Di – Do: 10:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail an bildung@senckenberg.de

Aktuelle Veranstaltungen

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '1',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '097b8db0b679cfe5795a9618c8ac8422',
      ),
      '_wpml_word_count' => 
      array (
        0 => '{"total":56,"to_translate":{"en":56}}',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1630073974:25',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '25',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-06 18:00:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-06 19:00:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Achtung Artenvielfalt! Wildes Frankfurt.',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Wissenschaftliche Themenführung am Mittwochabend ',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"101311","cropped_image":105350}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Bei dieser Mittwochabendführung mit Dr. Frauke Fischer geht es um die Artenvielfalt hier bei uns vor der Haustür.

    Wer an artenreiche Ökosysteme denkt, dem fallen Regenwälder und Korallenriffe ein – und das nicht zu Unrecht. Aber auch bei uns - an unseren Küsten und in Feuchtgebieten, in unseren Hoch- und Mittelgebirgen – gibt es jede Menge Biodiversität. Und selbst, wer in einer Großstadt wie Frankfurt ein Fenster öffnet oder vor die eigene Haustür tritt, kann mehr Natur erleben als er oder sie zunächst glauben mag.

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => array ( 0 => '44', 1 => '45', ), ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => array ( 0 => '11', 1 => '12', ), ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '49', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '52', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '230', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => 'Eine Stunde', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'kostenfrei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '14', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), 'event_email_copy' => array ( 0 => '

    Aktuell benötigen Sie für den Besuch des Museums einen vom öffentlichen Gesundheitsdienst durchgeführten Schnelltest (max. 24h) oder PCR-Test (max. 48h). Wenn Sie einen vollen Impfschutz haben oder genesen sind, benötigen Sie keinen Test. Sie zeigen bitte Ihren Nachweis am Eingang vor. Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske / FFP2 Maske. 

    ', ), '_event_email_copy' => array ( 0 => 'field_6080202400014', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '0', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 22166,
       'post_author' => '25',
       'post_date' => '2021-08-24 16:31:08',
       'post_date_gmt' => '2021-08-24 14:31:08',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Mittwochabendführung',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'mittwochabendfuehrung',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-08-27 16:21:51',
       'post_modified_gmt' => '2021-08-27 14:21:51',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=22166',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Mittwoch6. Oktober18.00 Uhr
    keine Plätze verfügbar
    Eine Stunde
    kostenfrei
    Senckenberg Naturmuseum Frankfurt
    Senckenberganlage 25
    60325 Frankfurt
    insektenwiesen
    Führung

    Achtung Artenvielfalt! Wildes Frankfurt.

    Wissenschaftliche Themenführung am Mittwochabend

    • Erwachsene
    • Jugendliche
    T. rex im Sauriersaal

    Bei dieser Mittwochabendführung mit Dr. Frauke Fischer geht es um die Artenvielfalt hier bei uns vor der Haustür.

    Wer an artenreiche Ökosysteme denkt, dem fallen Regenwälder und Korallenriffe ein – und das nicht zu Unrecht. Aber auch bei uns – an unseren Küsten und in Feuchtgebieten, in unseren Hoch- und Mittelgebirgen – gibt es jede Menge Biodiversität. Und selbst, wer in einer Großstadt wie Frankfurt ein Fenster öffnet oder vor die eigene Haustür tritt, kann mehr Natur erleben als er oder sie zunächst glauben mag.

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => 'f797e0102c5dfb6c7801b72c3e6c1e45',
      ),
      '_wpml_word_count' => 
      array (
        0 => '{"total":166,"to_translate":{"en":166}}',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1632477120:27',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '27',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-10 14:10:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-10 15:00:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Achtung Artenvielfalt: Gekommen um zu bleiben? Invasive Arten',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Öffentliche Führung',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"106711","cropped_image":"106711"}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    In Frankfurter Grünanlagen auch rund um das Museum ist sie schon lange heimisch: die Nilgans. Eine von vielen nicht heimischen Arten, die sich bei uns etabliert haben. Oft hat dies nichts mit der natürlichen Migration von Arten zu tun. In den meisten Fällen haben wir Menschen die Finger mit im Spiel. Nutrias aus Pelzfarmen, Waschbären als Jagdtrophäen oder ausgesetzte Schmuckschildkröten – die Liste ist lang. Welchen Einfluss haben diese Arten auf die Biodiversität ? Eine Frage, der wir in der Führung nachgehen wollen.

    Treffpunkt am T.rex im Sauriersaal,
    Dauer: 50 Minuten
    kostenfrei
    Teilnahme nur mit Voranmeldung

    Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswoche "Achtung Artenvielfalt" statt.
    Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => array ( 0 => '272', 1 => '44', 2 => '45', ), ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => array ( 0 => '11', 1 => '12', ), ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '49', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '52', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '230', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '50 Minuten', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'kostenfrei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '15', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '15', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 22461,
       'post_author' => '27',
       'post_date' => '2021-09-24 11:41:15',
       'post_date_gmt' => '2021-09-24 09:41:15',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Führung Gekommen um zu bleiben? Invasive Arten',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'fuehrung-gekommen-um-zu-bleiben-invasive-arten',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-09-24 11:45:07',
       'post_modified_gmt' => '2021-09-24 09:45:07',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=22461',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Sonntag10. Oktober14.10 Uhr
    noch 15 Plätze frei
    50 Minuten
    kostenfrei
    Senckenberg Naturmuseum Frankfurt
    Senckenberganlage 25
    60325 Frankfurt
    Logo Achtung Artenvielfalt FeDa Aktionswoche
    Führung

    Achtung Artenvielfalt: Gekommen um zu bleiben? Invasive Arten

    Öffentliche Führung

    Anmeldung erforderlich
    • Familien
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    T. rex im Sauriersaal

    In Frankfurter Grünanlagen auch rund um das Museum ist sie schon lange heimisch: die Nilgans. Eine von vielen nicht heimischen Arten, die sich bei uns etabliert haben. Oft hat dies nichts mit der natürlichen Migration von Arten zu tun. In den meisten Fällen haben wir Menschen die Finger mit im Spiel. Nutrias aus Pelzfarmen, Waschbären als Jagdtrophäen oder ausgesetzte Schmuckschildkröten – die Liste ist lang. Welchen Einfluss haben diese Arten auf die Biodiversität ? Eine Frage, der wir in der Führung nachgehen wollen.

    Treffpunkt am T.rex im Sauriersaal,
    Dauer: 50 Minuten
    kostenfrei
    Teilnahme nur mit Voranmeldung

    Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt“ statt.
    Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

    Anmeldung
    • 1
    *Pflichtfeld

    Datenschutzhinweis

    Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zur internen Abwicklung Ihrer Buchung. Ihre Daten werden nach Erfüllung des Zwecks unmittelbar nach dem organisatorischen Abschluss der Veranstaltung gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '3a3cc41b1b48d0aba27a29ac58d8c58f',
      ),
      '_wpml_word_count' => 
      array (
        0 => '{"total":151,"to_translate":{"en":151}}',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1632477265:27',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '27',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-11 15:10:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-11 16:00:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Achtung Artenvielfalt! – Unterwasserwelten',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Familienführung',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"106711","cropped_image":"106711"}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Im Rahmen der Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt!“ tauchen wir heute im Museum ab in die Unterwasserwelt! Im neuen Ausstellungsbereich „Korallenriff“ und „Tiefsee“ entdeckt ihr die Vielfalt des Lebens unter Wasser. Gemeinsam beobachten wir Haie bei der Jagd im nächtlichen Korallenriff und tauchen mit dem Pottwal ab zu den Riesenkalmaren in die geheimnisvollen und dunklen Weiten der Tiefsee. Eine spannende Reise, bei der ihr mehr über die Artenvielfalt und die Beziehung von Mensch & Meer erfahren könnt.

    Treffpunkt am T.rex im Sauriersaal,
    Dauer: 50 Minuten
    Kostenfrei
    Teilnahme nur mit Voranmeldung

    Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswoche "Achtung Artenvielfalt" statt.
    Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => array ( 0 => '272', 1 => '44', 2 => '45', 3 => '46', ), ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => array ( 0 => '11', 1 => '12', ), ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '49', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '52', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '230', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '50 Minuten', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'kostenfrei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '15', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), 'event_minimum_age' => array ( 0 => '5 Jahre', ), '_event_minimum_age' => array ( 0 => 'field_5bed48d62970b', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '15', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 22462,
       'post_author' => '27',
       'post_date' => '2021-09-24 11:50:23',
       'post_date_gmt' => '2021-09-24 09:50:23',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Familienführung Achtung Artenvielfalt! – Unterwasserwelten',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'familienfuehrung-achtung-artenvielfalt-unterwasserwelten',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-09-24 11:50:23',
       'post_modified_gmt' => '2021-09-24 09:50:23',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=22462',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Montag11. Oktober15.10 Uhr
    noch 15 Plätze frei
    50 Minuten
    kostenfrei
    Senckenberg Naturmuseum Frankfurt
    Senckenberganlage 25
    60325 Frankfurt
    Logo Achtung Artenvielfalt FeDa Aktionswoche
    Führung

    Achtung Artenvielfalt! – Unterwasserwelten

    Familienführung

    Anmeldung erforderlich
    • Familien
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Kinder
    T. rex im Sauriersaal
    5 Jahre

    Im Rahmen der Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt!“ tauchen wir heute im Museum ab in die Unterwasserwelt! Im neuen Ausstellungsbereich „Korallenriff“ und „Tiefsee“ entdeckt ihr die Vielfalt des Lebens unter Wasser. Gemeinsam beobachten wir Haie bei der Jagd im nächtlichen Korallenriff und tauchen mit dem Pottwal ab zu den Riesenkalmaren in die geheimnisvollen und dunklen Weiten der Tiefsee. Eine spannende Reise, bei der ihr mehr über die Artenvielfalt und die Beziehung von Mensch & Meer erfahren könnt.

    Treffpunkt am T.rex im Sauriersaal,
    Dauer: 50 Minuten
    Kostenfrei
    Teilnahme nur mit Voranmeldung

    Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt“ statt.
    Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

    Anmeldung
    • 1
    *Pflichtfeld

    Datenschutzhinweis

    Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zur internen Abwicklung Ihrer Buchung. Ihre Daten werden nach Erfüllung des Zwecks unmittelbar nach dem organisatorischen Abschluss der Veranstaltung gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '910315d4f3ce0cce8338bb4d78f7d243',
      ),
      '_wpml_word_count' => 
      array (
        0 => '{"total":150,"to_translate":{"en":150}}',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1632477265:27',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '27',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-11 16:00:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-11 16:50:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Achtung Artenvielfalt! – Unterwasserwelten',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Familienführung',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"106711","cropped_image":"106711"}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Im Rahmen der Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt!“ tauchen wir heute im Museum ab in die Unterwasserwelt! Im neuen Ausstellungsbereich „Korallenriff“ und „Tiefsee“ entdeckt ihr die Vielfalt des Lebens unter Wasser. Gemeinsam beobachten wir Haie bei der Jagd im nächtlichen Korallenriff und tauchen mit dem Pottwal ab zu den Riesenkalmaren in die geheimnisvollen und dunklen Weiten der Tiefsee. Eine spannende Reise, bei der ihr mehr über die Artenvielfalt und die Beziehung von Mensch & Meer erfahren könnt.

    Treffpunkt am T.rex im Sauriersaal,
    Dauer: 50 Minuten
    Kostenfrei
    Teilnahme nur mit Voranmeldung

    Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswoche "Achtung Artenvielfalt" statt.
    Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => array ( 0 => '272', 1 => '44', 2 => '45', 3 => '46', ), ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => array ( 0 => '11', 1 => '12', ), ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '49', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '52', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '50 Minuten', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_pricing' => array ( 0 => 'kostenfrei', ), '_event_pricing' => array ( 0 => 'field_5bed32e328b83', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '15', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), 'event_minimum_age' => array ( 0 => '5 Jahre', ), '_event_minimum_age' => array ( 0 => 'field_5bed48d62970b', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '15', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 22463,
       'post_author' => '27',
       'post_date' => '2021-09-24 11:49:17',
       'post_date_gmt' => '2021-09-24 09:49:17',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Familienführung Achtung Artenvielfalt! – Unterwasserwelten02',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'familienfuehrung-achtung-artenvielfalt-unterwasserwelten02',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-09-24 11:49:17',
       'post_modified_gmt' => '2021-09-24 09:49:17',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=22463',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Montag11. Oktober16.00 Uhr
    noch 15 Plätze frei
    50 Minuten
    kostenfrei
    Senckenberg Naturmuseum Frankfurt
    Senckenberganlage 25
    60325 Frankfurt
    Logo Achtung Artenvielfalt FeDa Aktionswoche
    Führung

    Achtung Artenvielfalt! – Unterwasserwelten

    Familienführung

    Anmeldung erforderlich
    • Familien
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Kinder
    5 Jahre

    Im Rahmen der Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt!“ tauchen wir heute im Museum ab in die Unterwasserwelt! Im neuen Ausstellungsbereich „Korallenriff“ und „Tiefsee“ entdeckt ihr die Vielfalt des Lebens unter Wasser. Gemeinsam beobachten wir Haie bei der Jagd im nächtlichen Korallenriff und tauchen mit dem Pottwal ab zu den Riesenkalmaren in die geheimnisvollen und dunklen Weiten der Tiefsee. Eine spannende Reise, bei der ihr mehr über die Artenvielfalt und die Beziehung von Mensch & Meer erfahren könnt.

    Treffpunkt am T.rex im Sauriersaal,
    Dauer: 50 Minuten
    Kostenfrei
    Teilnahme nur mit Voranmeldung

    Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswoche „Achtung Artenvielfalt“ statt.
    Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

    Anmeldung
    • 1
    *Pflichtfeld

    Datenschutzhinweis

    Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zur internen Abwicklung Ihrer Buchung. Ihre Daten werden nach Erfüllung des Zwecks unmittelbar nach dem organisatorischen Abschluss der Veranstaltung gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '1',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '42a3939989bd1a65652ba6654cf05cdd',
      ),
      '_wpml_word_count' => 
      array (
        0 => '{"total":210,"to_translate":{"en":210}}',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1632487795:27',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '27',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-15 20:15:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-15 21:15:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Nachts im Senckenberg Museum',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Taschenlampenführung: Monster, Schatten & Licht im Dunkeln',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"102027","cropped_image":"102027"}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Sie wollten schon immer einmal nachts das Museum erkunden? Dann ist jetzt die Gelegenheit! Verbringen Sie eine nächtliche Stunde im Senckenberg. Kommen Sie mit auf eine spannende Tour durch unser Museum mit einem unserer Guides nach der Öffnungszeit – und vergessen Sie für die dunklen Bereiche des Museums auf keinen Fall Ihre Taschenlampe!

    Dauer: 50 min; Kosten: 65,- € (pauschal für 1-4 Personen), jede weitere Person 15,-€, maximale Gruppengröße: 9 Personen

    Anmeldung:
    Senden Sie ihren Terminwunsch unter Angabe einer Rückrufnummer und der gewünschten Zahl an Teilnehmenden an bildung@senckenberg.de .
    Wir rufen Sie dann schnellst möglich zurück bzw. bestätigen die Buchung per E-Mail.

    Aktuell benötigen Sie für den Besuch des Museums einen vom öffentlichen Gesundheitsdienst durchgeführten, tagesaktuellen Schnelltest oder PCR-Test.
    Wenn Sie einen vollen Impfschutz haben oder genesen sind, benötigen Sie keinen Test. Sie zeigen bitte Ihren Nachweis am Eingang vor (3G-Regelung).
    Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske / FFP2 Maske, ab 6 Jahren. 

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => array ( 0 => '272', 1 => '44', 2 => '45', 3 => '46', ), ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => array ( 0 => '11', 1 => '12', ), ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '235', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '52', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '179', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'basic_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '50-60 Minuten', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '1', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '1', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), 'event_canceled_text' => array ( 0 => 'ausgebucht', ), '_event_canceled_text' => array ( 0 => 'field_5c112f4dbe435', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 22398,
       'post_author' => '25',
       'post_date' => '2021-09-21 14:38:45',
       'post_date_gmt' => '2021-09-21 12:38:45',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Nachts im Senckenberg',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'nachts-im-senckenberg',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-09-24 14:42:17',
       'post_modified_gmt' => '2021-09-24 12:42:17',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=22398',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Freitag15. Oktober20.15 Uhr
    keine Plätze verfügbar
    50-60 Minuten
    Senckenberg Naturmuseum Frankfurt
    Senckenberganlage 25
    60325 Frankfurt
    Taschenlampenführung
    Taschenlampenführungen

    Nachts im Senckenberg Museum

    Taschenlampenführung: Monster, Schatten & Licht im Dunkeln

    • Familien
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    • Kinder
    Vor dem Haupteingang

    Sie wollten schon immer einmal nachts das Museum erkunden? Dann ist jetzt die Gelegenheit! Verbringen Sie eine nächtliche Stunde im Senckenberg. Kommen Sie mit auf eine spannende Tour durch unser Museum mit einem unserer Guides nach der Öffnungszeit – und vergessen Sie für die dunklen Bereiche des Museums auf keinen Fall Ihre Taschenlampe!

    Dauer: 50 min; Kosten: 65,- € (pauschal für 1-4 Personen), jede weitere Person 15,-€, maximale Gruppengröße: 9 Personen

    Anmeldung:
    Senden Sie ihren Terminwunsch unter Angabe einer Rückrufnummer und der gewünschten Zahl an Teilnehmenden an bildung@senckenberg.de .
    Wir rufen Sie dann schnellst möglich zurück bzw. bestätigen die Buchung per E-Mail.

    Aktuell benötigen Sie für den Besuch des Museums einen vom öffentlichen Gesundheitsdienst durchgeführten, tagesaktuellen Schnelltest oder PCR-Test.
    Wenn Sie einen vollen Impfschutz haben oder genesen sind, benötigen Sie keinen Test. Sie zeigen bitte Ihren Nachweis am Eingang vor (3G-Regelung).
    Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske / FFP2 Maske, ab 6 Jahren. 

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => '9b85b98264538b6423debfe282d12d14',
      ),
      '_wpml_word_count' => 
      array (
        0 => '{"total":212,"to_translate":{"en":212}}',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1632487153:27',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '27',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-15 21:30:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-15 22:30:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Nachts im Senckenberg Museum',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Taschenlampenführung: Monster, Schatten & Licht im Dunkeln',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"102027","cropped_image":"102027"}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Sie wollten schon immer einmal nachts das Museum erkunden? Dann ist jetzt die Gelegenheit! Verbringen Sie eine nächtliche Stunde im Senckenberg. Kommen Sie mit auf eine spannende Tour durch unser Museum mit einem unserer Guides nach der Öffnungszeit – und vergessen Sie für die dunklen Bereiche des Museums auf keinen Fall Ihre Taschenlampe!

    Dauer: 50 min; Kosten: 65,- € (pauschal für 1-4 Personen), jede weitere Person 15,-€, maximale Gruppengröße: 9 Personen

    Anmeldung:
    Senden Sie ihren Terminwunsch unter Angabe einer Rückrufnummer und der gewünschten Zahl an Teilnehmenden an bildung@senckenberg.de .
    Wir rufen Sie dann schnellst möglich zurück bzw. bestätigen die Buchung per E-Mail.

    Aktuell benötigen Sie für den Besuch des Museums einen vom öffentlichen Gesundheitsdienst durchgeführten, tagesaktuellen Schnelltest oder PCR-Test.
    Wenn Sie einen vollen Impfschutz haben oder genesen sind, benötigen Sie keinen Test. Sie zeigen bitte Ihren Nachweis am Eingang vor (3G-Regelung).
    Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske / FFP2 Maske ab 6 Jahren. 

     

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => array ( 0 => '272', 1 => '44', 2 => '45', ), ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => array ( 0 => '11', 1 => '12', ), ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '235', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '52', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '179', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'registration_no_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '50-60 Minuten', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '4', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '1', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), 'event_canceled_text' => array ( 0 => 'ausgebucht', ), '_event_canceled_text' => array ( 0 => 'field_5c112f4dbe435', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 22403,
       'post_author' => '25',
       'post_date' => '2021-09-21 14:43:52',
       'post_date_gmt' => '2021-09-21 12:43:52',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Nachts im Senckenberg',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'nachts-im-senckenberg-2',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-09-24 14:36:27',
       'post_modified_gmt' => '2021-09-24 12:36:27',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=22403',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Freitag15. Oktober21.30 Uhr50-60 Minuten
    Senckenberg Naturmuseum Frankfurt
    Senckenberganlage 25
    60325 Frankfurt
    Taschenlampenführung
    Taschenlampenführungen

    Nachts im Senckenberg Museum

    Taschenlampenführung: Monster, Schatten & Licht im Dunkeln

    mit Anmeldung
    • Familien
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    Vor dem Haupteingang

    Sie wollten schon immer einmal nachts das Museum erkunden? Dann ist jetzt die Gelegenheit! Verbringen Sie eine nächtliche Stunde im Senckenberg. Kommen Sie mit auf eine spannende Tour durch unser Museum mit einem unserer Guides nach der Öffnungszeit – und vergessen Sie für die dunklen Bereiche des Museums auf keinen Fall Ihre Taschenlampe!

    Dauer: 50 min; Kosten: 65,- € (pauschal für 1-4 Personen), jede weitere Person 15,-€, maximale Gruppengröße: 9 Personen

    Anmeldung:
    Senden Sie ihren Terminwunsch unter Angabe einer Rückrufnummer und der gewünschten Zahl an Teilnehmenden an bildung@senckenberg.de .
    Wir rufen Sie dann schnellst möglich zurück bzw. bestätigen die Buchung per E-Mail.

    Aktuell benötigen Sie für den Besuch des Museums einen vom öffentlichen Gesundheitsdienst durchgeführten, tagesaktuellen Schnelltest oder PCR-Test.
    Wenn Sie einen vollen Impfschutz haben oder genesen sind, benötigen Sie keinen Test. Sie zeigen bitte Ihren Nachweis am Eingang vor (3G-Regelung).
    Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske / FFP2 Maske ab 6 Jahren. 

     

  • array (
      'event_sold_out' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_unique_id' => 
      array (
        0 => 'fc4b30ad637c81c65229759bedb0152c',
      ),
      '_wpml_word_count' => 
      array (
        0 => '{"total":218,"to_translate":{"en":218}}',
      ),
      '_edit_lock' => 
      array (
        0 => '1632487151:27',
      ),
      '_edit_last' => 
      array (
        0 => '27',
      ),
      '_wpml_media_featured' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_wpml_media_duplicate' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      'event_start_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-29 21:30:00',
      ),
      '_event_start_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed33bdaa0f7',
      ),
      'event_stop_time' => 
      array (
        0 => '2021-10-29 22:30:00',
      ),
      '_event_stop_time' => 
      array (
        0 => 'field_5bed346eaa0f8',
      ),
      'event_title' => 
      array (
        0 => 'Nachts im Senckenberg Museum',
      ),
      '_event_title' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d37f31d2',
      ),
      'event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'Taschenlampenführung: Monster, Schatten & Licht im Dunkeln',
      ),
      '_event_subtitle' => 
      array (
        0 => 'field_5bed2d73f31d3',
      ),
      'event_canceled' => 
      array (
        0 => '0',
      ),
      '_event_canceled' => 
      array (
        0 => 'field_5c112e7ce51b1',
      ),
      '_event_sold_out' => 
      array (
        0 => 'field_5c17c6423cc7b',
      ),
      'image' => 
      array (
        0 => '{"original_image":"102027","cropped_image":"102027"}',
      ),
      '_image' => 
      array (
        0 => 'field_5bed47248e4cb',
      ),
      'event_decription' => 
      array (
        0 => '

    Sie wollten schon immer einmal nachts das Museum erkunden? Dann ist jetzt die Gelegenheit! Verbringen Sie eine nächtliche Stunde im Senckenberg. Kommen Sie mit auf eine spannende Tour durch unser Museum mit einem unserer Guides nach der Öffnungszeit – und vergessen Sie für die dunklen Bereiche des Museums auf keinen Fall Ihre Taschenlampe!

    Motto: Monster, Schatten & Licht im Dunkeln

    Dauer: 50 min; Kosten: 65,- € (pauschal für 1-4 Personen), jede weitere Person 15,-€, maximale Gruppengröße: 9 Personen

    Anmeldung:
    Senden Sie ihren Terminwunsch unter Angabe einer Rückrufnummer und der gewünschten Zahl an Teilnehmenden an bildung@senckenberg.de .
    Wir rufen Sie dann schnellst möglich zurück bzw. bestätigen die Buchung per E-Mail.

    Aktuell benötigen Sie für den Besuch des Museums einen vom öffentlichen Gesundheitsdienst durchgeführten, tagesaktuellen Schnelltest oder PCR-Test.
    Wenn Sie einen vollen Impfschutz haben oder genesen sind, benötigen Sie keinen Test. Sie zeigen bitte Ihren Nachweis am Eingang vor (3G-Regelung).
    Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske / FFP2 Maske ab 6 Jahren. 

     

    ', ), '_event_decription' => array ( 0 => 'field_5bed2db15fc3b', ), 'event_target_group' => array ( 0 => array ( 0 => '272', 1 => '44', 2 => '45', ), ), '_event_target_group' => array ( 0 => 'field_5bed2e4b5dd59', ), 'events_websites' => array ( 0 => array ( 0 => '11', 1 => '12', ), ), '_events_websites' => array ( 0 => 'field_5bed317f547e7', ), 'event_type' => array ( 0 => '235', ), '_event_type' => array ( 0 => 'field_5c1133caf1f00', ), 'event_location' => array ( 0 => '52', ), '_event_location' => array ( 0 => 'field_5bed3205fe29c', ), 'event_meeting_point' => array ( 0 => '179', ), '_event_meeting_point' => array ( 0 => 'field_5bed3e3042e62', ), 'event_registration' => array ( 0 => 'registration_no_form', ), '_event_registration' => array ( 0 => 'field_5bed42a4177f9', ), 'event_duration' => array ( 0 => '50-60 Minuten', ), '_event_duration' => array ( 0 => 'field_5bed32d028b82', ), 'event_participant_limit' => array ( 0 => '3', ), '_event_participant_limit' => array ( 0 => 'field_5bed45929327d', ), 'event_participant_available' => array ( 0 => '3', ), '_event_participant_available' => array ( 0 => 'field_5c5ad3bb0914c', ), '_cff_oembed_done_checking' => array ( 0 => '1', ), )
    WP_Post::__set_state(array(
       'ID' => 22409,
       'post_author' => '25',
       'post_date' => '2021-09-21 14:49:32',
       'post_date_gmt' => '2021-09-21 12:49:32',
       'post_content' => '',
       'post_title' => 'Nachts im Senckenberg',
       'post_excerpt' => '',
       'post_status' => 'publish',
       'comment_status' => 'closed',
       'ping_status' => 'closed',
       'post_password' => '',
       'post_name' => 'nachts-im-senckenberg-3',
       'to_ping' => '',
       'pinged' => '',
       'post_modified' => '2021-09-24 14:35:18',
       'post_modified_gmt' => '2021-09-24 12:35:18',
       'post_content_filtered' => '',
       'post_parent' => 0,
       'guid' => 'https://museumfrankfurt.senckenberg.de/?post_type=calendar&p=22409',
       'menu_order' => 0,
       'post_type' => 'calendar',
       'post_mime_type' => '',
       'comment_count' => '0',
       'filter' => 'raw',
    ))
    Freitag29. Oktober21.30 Uhr50-60 Minuten
    Senckenberg Naturmuseum Frankfurt
    Senckenberganlage 25
    60325 Frankfurt
    Taschenlampenführung
    Taschenlampenführungen

    Nachts im Senckenberg Museum

    Taschenlampenführung: Monster, Schatten & Licht im Dunkeln

    mit Anmeldung
    • Familien
    • Erwachsene
    • Jugendliche
    Vor dem Haupteingang

    Sie wollten schon immer einmal nachts das Museum erkunden? Dann ist jetzt die Gelegenheit! Verbringen Sie eine nächtliche Stunde im Senckenberg. Kommen Sie mit auf eine spannende Tour durch unser Museum mit einem unserer Guides nach der Öffnungszeit – und vergessen Sie für die dunklen Bereiche des Museums auf keinen Fall Ihre Taschenlampe!

    Motto: Monster, Schatten & Licht im Dunkeln

    Dauer: 50 min; Kosten: 65,- € (pauschal für 1-4 Personen), jede weitere Person 15,-€, maximale Gruppengröße: 9 Personen

    Anmeldung:
    Senden Sie ihren Terminwunsch unter Angabe einer Rückrufnummer und der gewünschten Zahl an Teilnehmenden an bildung@senckenberg.de .
    Wir rufen Sie dann schnellst möglich zurück bzw. bestätigen die Buchung per E-Mail.

    Aktuell benötigen Sie für den Besuch des Museums einen vom öffentlichen Gesundheitsdienst durchgeführten, tagesaktuellen Schnelltest oder PCR-Test.
    Wenn Sie einen vollen Impfschutz haben oder genesen sind, benötigen Sie keinen Test. Sie zeigen bitte Ihren Nachweis am Eingang vor (3G-Regelung).
    Weiterhin gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske / FFP2 Maske ab 6 Jahren.