Fundraising Kampagne Neues Museum Grafik

Wer klettert denn da am Senckenbergmuseum?

Die nächste Expedition des Naturliebhabers und Bergsportprofis Stefan Glowacz wird ihn am kommenden Dienstag zur imposanten Fassade unseres Museums führen. Wieso er dort klettern will? Seit etwa einem Jahr ist Stefan Glowacz als Botschafter der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung unterwegs. Im Rahmen des Museumsumbaus „Projekt Senckenberg 2020 – Neues Museum“, möchte er mit seiner Kletteraktion auf die Fundraisingkampagne „Die Welt baut ihr Museum“ aufmerksam machen.

Wird es Stefan Glowacz schaffen, dieses Kunstwerk Wirklichkeit werden zu lassen?

Das große Ziel ist es, unser Key-Visual, also das Bild des von Bauband umwickelten Museums, wahr werden zu lassen. Dafür wird sich Glowacz aus einem der Fenster abseilen und, ausgerüstet mit Bauband und einer großen Portion Geschick und Erfahrung, die Fassade unseres Museums erklimmen. Das bunte Kunstwerk, welches dadurch aus der Museumsfassade entstehen wird, kann für eine Woche bestaunt werden.

Gleichzeitig ist die Aktion auch der Startschuss für unsere Plakatierungswelle –  vielleicht entdecken auch Sie eines der Plakate in Ihrer Nähe. Zusätzlich beginnt am darauf folgenden Wochenende eine Mitmach-Verpackungsaktion. Dazu werden Sie hier auf die-welt-baut-ihr-museum.de nächste Woche mehr erfahren. Wenn Sie das Spektakel live miterleben und Stefan Glowacz beim Erklimmen unserer Fassade bestaunen wollen, kommen Sie am Dienstag, den 30.08.2016 ab 11:00 Uhr vormittags zum Senckenbergmuseum.

Wir freuen uns auf Sie!