Diplodocus auf Reisen

Was macht der Langhals-Dino im Commerzbank-Tower?

Die Commerzbank-Stiftung als Initiativ-Förderer der Fundraising-Kampagne unterstützt das „Projekt Senckenberg 2020 – Neues Museum“. Die Stiftung gibt dem Projekt nicht nur eine finanzielle Spritze, sondern hat auch zwei Objekten ein temporäres zu Hause gegeben. Der Diplodocus longus musste wegen Bauarbeiten vor dem Senckenberg Naturmuseum ausquartiert werden und das interaktive Experiment „Wer ist mit wem verwandt?“ war schon lange nicht mehr in der Ausstellung zu sehen.

Beide Objekte haben sich vor dem Besuch in der Commerzbank noch einmal „hübsch gemacht“ und können noch bis zum 4. Juni 2016 im Foyer der Commerzbank montags bis freitags von 10-18 Uhr besucht werden.

Wollen Sie auch unsere Fundraising-Kampagne unterstützen und einem Senckenbergexponat ein temporäres zu Hause geben? Dann freuen wir uns über Ihre Rückmeldung unter: neuesmuseum@senckenberg.de.

Diplodocus auf Reisen_klein
Diplodocus auf Reisen_klein
Diplodocus auf Reisen