Diplodocus auf Reisen

Diplodocus verschwunden – Fußspuren deuten auf Frankfurter Flughafen

Unser Wahrzeichen-Dinosaurier hat sich bei der Commerzbank aus dem Staub gemacht und soll laut Augenzeugenberichten sein neues Quartier im riesigen Bürogebäude THE SQUAIRE am Flughafen in Frankfurt bezogen haben. Wie die meisten Menschen dort befindet auch er sich auf Reisen – und er hat eine Mission: so viele natur- und forschungsbegeisterte Menschen wie möglich auf die Fundraising-Kampagne „Projekt Senckenberg 2020 – Neues Museum“ aufmerksam zu machen. Dabei wird die Ausstellungsfläche fast verdoppelt, um Raum für die Bereiche Mensch, Erde, Kosmos und Zukunft zu schaffen – und natürlich für unseren Diplodocus longus und seine Kollegen.

Folgen Sie den riesigen Fußspuren, statten Sie unserem Langhals-Dino noch bis zum 18.11.2016 einen Besuch ab und machen Sie mit bei „Die Welt baut ihr Museum“!

Diplodocus auf Reisen
Im wahrsten Sinne des Wortes steht unser Diplodocus unter dem Motto „Die Welt baut Ihr Museum“ im SQUAIRE.