Diplodocus auf Reisen

An diesem Wochenende wird es bunt in Frankfurt – mit Bauband und „Die Welt baut ihr Museum“ am Flughafen und der Buchmesse

In diesem Jahr wird Senckenberg und die Fundraisingkampagne mit ihrem bunten Bauband gleich zweimal auf der Buchmesse vertreten sein. Am Samstag, den 22.10.2016 kann man auf der Buchmesse an virtuellen Führungen durch unser Frankfurter Naturmuseum teilnehmen. Wie das funktioniert?

Gemeinsam mit Google haben wir bei Senckenberg daran gearbeitet, dass unser Museum von der ganzen Welt aus besucht werden kann. Mit der faltbaren Papp-Virtual-Reality Brille „Google Cardboard“ und einem Smartphone werden für Schulklassen virtuelle Expeditionen möglich. Bei der Vorstellung des Projektes mit dem Namen „Google Expeditions“ kann man am Samstag zwischen 9:00 und 18:30 Uhr am Google-Arts & Culture-Stand an virtuellen Führungen durch das Senckenberg Naturmuseum teilnehmen und in die interaktive und dreidimensionale Welt der Virtual Reality eintauchen. Alle anderen Nutzer können über „Google Arts & Culture“ ebenfalls Senckenberg besuchen und andere Orte und Objekte kultureller und historischer Bedeutung auf der ganzen Welt, teilweise auch als hochauflösende 360°- Fotografien und -Videos, besichtigen und bestaunen.

Zusammen mit dem Schweizerbart Verlag präsentieren wir an unserem eigenen Stand außerdem zahlreiche wissenschaftliche Publikationen auf der Buchmesse. An beiden Ständen werden wir ebenfalls auf unsere Fundraisingkampagne „Die Welt baut ihr Museum“ aufmerksam machen, mit Hilfe derer wir die Erweiterung unseres Frankfurter Museums verwirklichen wollen.

Besuchen Sie uns in Halle 3.1 an unserem Stand F 138, oder tauchen Sie bei Google Expeditions am Stand Q93 in der Halle 4.1 am Samstag, den 22.10.2016 gemeinsam mit uns ein, in virtuelle Welten.

Wenn Sie es nicht auf die Buchmesse schaffen, treffen Sie uns auch am Samstag oder Sonntag zwischen 10:00 und 16:00 Uhr am Frankfurter Flughafen im THE SQUAIRE. Dort wird unser Diplodocus gemeinsam mit unserem etwas kleineren Maskottchen T-Rex ebenfalls Werbung für die Fundraisingkampagne zum Bau des neuen Museums machen. Neben Freikarten kann man am dortigen Glücksrad zahlreiche weitere Preise gewinnen oder bei einer Fotosession mit unseren Dinosauriern, beim Malen oder beim Origami-Dino-Falten jede Menge Spaß haben.

Ob SQUAIRE, Museum, Buchmesse oder übers Internet – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Diplodocus auf Reisen
Unser Langhalsdinosaurier im THE SQUAIRE. Seine Mission: die Menschen für „Die Welt baut Ihr Museum“ begeistern.