To our foreign readers: We regret that this content is not available in English yet.

Dauerausstellung

Wale und Elefanten

Riesen der Neuzeit

Entdecken Sie die größten Tiere der Neuzeit und ihre Vorfahren.

Das 21 Meter lange Skelett eines Finnwals – nach dem Blauwal das zweitgrößte Tier der Welt – zeigt eindrucksvoll wie groß auch heute noch lebende Tiere werden können. Der Finnwal und alle seine Verwandten haben sich aus landlebenden Säugetieren entwickelt. Der Ambulocetus aus dem Eozän (vor ca. 50 Millionen Jahren) gilt als Übergangsform dieser Entwicklung der Wale zum Leben im Wasser.

Doch auch an Land findet man wahre Riesen. Mit einem Gewicht von bis zu 6,5 Tonnen und einer Schulterhöhe von fast 4 Metern sind Afrikanische Elefanten die größten landlebenden Tiere unserer Zeit. Neben einem ausgewachsenen Bullen finden Sie auch ausgestorbene Vorfahren wie das Amerikanische Mastodon oder die kleinen Zwergelefanten, die einen Einblick in die vielfältige Familiengeschichte der Elefanten geben.